• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Corona-Ausbruch in Varel
51 Mitarbeiter und Beschäftigte von Behindertenwerkstatt positiv getestet

NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Soziales: SoVD mit 258 Mitgliedern gut aufgestellt

04.03.2016

Elsfleth Oft „auf Achse“ waren die Mitglieder des Sozialverbandes Deutschland (SoVD), Ortsverband Elsfleth, im vergangenen Jahr. An Veranstaltungen sowie Reise- und Ausflugszielen wird es auch in diesem Jahr nicht mangeln.

Die Rückschau auf 2015 und Vorschau auf 2016 hielt bei der jüngsten Jahreshauptversammlung im Eckflether Kroog der Ortsverbandsvorsitzende Horst Kortlang. Zu Gast war auch Manfred Krüger vom SoVD-Kreisverband Wesermarsch.

Er brachte die Elsflether Mitglieder über die Entwicklungen der anderen Ortsverbände in der Wesermarsch auf den neuesten Stand. Dabei musste der zweite Kreisverbandsvorsitzende auch schlechte Nachrichten mitteilen. Wie Krüger den Anwesenden erklärte, wollen offenbar einige Ortsverbände ihre Arbeit aufgeben. Die Mitglieder würden dann jedoch in anderen Ortsverbänden aufgenommen werden, stellte Krüger in Aussicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Um Schließungsgedanken muss sich der Elsflether Ortsverband jedoch keine Gedanken machen. Der SoVD zählt zurzeit in Elsfleth 258 Mitglieder. Bei den Vorstandsneuwahlen entschieden sich die Anwesenden für Kontinuität.

Wiedergewählt wurden Horst Kortlang als erster Vorsitzender, Uwe Kirschstein als zweiter Vorsitzender, Reinhold Rotter ist Schatzmeister und Gisela Hotes bleibt Beisitzerin. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Als neue Kassenprüfer wählten die Mitglieder Dieter Looschen, Helga Dörgeloh und Harry Wichmann.

Horst Kortlang nutzte die Versammlung, um mitzuteilen, dass die Anmeldungen für Veranstaltungen von den Vertrauensleuten oder vom Vorstand entgegengenommen werden. Mit einem deftigen Grünkohlessen beschlossen die Teilnehmer ihr geselliges Treffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.