• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Sommerfest: Spanische Gemütlichkeit lockt an

07.07.2012

BLEXEN Das Wetter war wie bestellt für den spanischen Nachmittag, den das evangelische Altenzentrum to Huus achtern Diek jetzt für seine Bewohner und Gäste veranstaltete. Im parkähnlichen Innenhof konnten sie bei Kaffee und Kuchen die Zeit genießen.

Mädchen vom Kinder- und Jugendhaus Blauer Elefant in Einswarden führten moderne orientalische Tänze vor, die sie unter der Leitung von Nimet Cansever einstudiert hatten. Die ehrenamtlichen Helfer des Altenheims hatten zu spanischen Liedern eine Show einstudiert, bei der sie in spanischen Kostümen auftraten.

Die Pflegedienstleiterin Ewa Wojaczek führte interessierte Gäste durch das Heim und zeigte ihnen die Zimmer einiger Bewohner. Die Skipper des Schiffsmodellbauclubs Nordenham zeigten auf dem Teich vor dem Heim Manöver mit ihren Nachbauten von Schleppern, Kreuzern und Lotsenschiffen. Und sie begeisterten mit Effekten wie etwa dem Untergang eines Schiffes und seiner anschließenden Rettung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die Jugendfeuerwehr Blexen zeigte, was sie drauf hat – etwa Schlauchkuppeln. Und die Kinderkrebshilfe Fussel verkaufte Lichtspiele.

Für die Kinder hatte das Organisationsteam ebenfalls ein tolles Programm vorbereitet. Werner Buhr stellte mit ihnen in einer Zentrifuge Schleuderbilder her, Schminkstände und Pedalos waren weitere Attraktionen. Heimleiter Stephan Schreiber dankte den ehrenamtlichen Helfern und den vielen Schülerpraktikanten, die das alles möglich gemacht hatten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.