• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Kaffee, Kuchen und Schnäppchenjagd

21.06.2019

Tettens „Das Landhaus Tettens und die Tettenser entrümpeln“: So lautete das Motto des kleinen Flohmarktes, der jetzt in dem Wurtendorf stattfand. Die Anzahl der Verkaufstische auf dem Parkplatz des Restaurants war überschaubar. Dennoch wechselte so einiges den Besitzer.

Die Idee, gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft einen Trödelmarkt zu veranstalten, hatte Anja Böttes. Nachdem ihre Schwester Regina Modro und deren Ehemann Nico Schmidt vergangenes Jahr das direkt am Deich gelegene Reetdachhaus gekauft hatten, fanden die neuen Eigentümer auf dem Dachboden zahlreiche Dinge, die besonders für Freunde von Antiquitäten und maritimem Zubehör auf Interesse stoßen dürften. Das Spektrum reichte von einer alten Galionsfigur über eine mittlerweile antike Registrierkasse, Lampen und Kerzenständer bis hin zu alten Weinflaschen aus den 1970er-Jahren. Aber auch die zahlreichen Gartentische und -stühle, die auf dem Speicher gelagert worden waren, verkauften sich gut.

Viele Besucher verbanden das Schlendern über den Flohmarkt mit einem geselligen Kaffeetrinken mit den Dorfbewohnern. Die Mitglieder des Tettenser Clubs Strandrose hatten gleich mehrere Kuchensorten im Angebot.

Der Erlös der zweitägigen Veranstaltung wird der Dorfgemeinschaft zugutekommen. Regina Modro und Nico Schmidt wollen zudem einen Teil ihrer Einnahmen vom Wochenende der Dorfgemeinschaft spenden. Ob es im nächsten Jahr wieder einen Trödelmarkt in dem Wurtendorf geben wird, ist noch nicht klar. „Eigentlich sollte es eine einmalige Veranstaltung sein. Aber nach der erfolgreichen Premiere kann es durchaus sein, dass wir auch im nächsten Jahr einen Flohmarkt organisieren werden“, sagte die Tettenserin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.