• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert In Tossens: Abendmusik zu Ludwigs Ehren

04.07.2020

Tossens Zu einer „kleinen Abendmusik“ lädt die katholische Kirchengemeinde St. Willehad für Montag, 13. Juli, ins Kommunikationszentrum Oase an der Nordseeallee 28 in Tossens ein. Ab 19.30 Uhr gibt dort das Trio Babintschuk ein Konzert.

Das Programm unter dem Titel „Hommage à Beethoven“, auf das sich Klassik-Freunde freuen können, steht ganz im Zeichen des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven. Die musikalische Leitung an dem Abend hat Professor Ortwin Benninghoff an der Orgel. Unterstützt wird er von Oksana Popsuy und Oleksandr Babintschuk auf ihren Violinen.

Ortwin Benninghoff, ehemals Dozent für Klavier und Orgel sowie Theorie und Gehörbildung, gründete das „Ensemble Neue Musik”, dessen Leitung er bis heute innehat. Er hat unter anderem die Reihe der „Akademischen Konzerte” ins Leben gerufen.

Oksana Popsuy ist festes Mitglied des Kiewer Orgeltrios, das in der Region schon bei vielen Gelegenheiten seine musikalische Visitenkarte abgegeben hat. Sie hat an der Nationalen Tschaikowsky-Akademie der Ukraine in Kiew studiert. Seit dem Jahr 2002 ist Oksana Popsuy erste Geigerin der Kiewer Kammerakademie.

Oleksandr Babintschuk, der das Trio vervollständigt, studierte ebenfalls an der Nationalen Tschaikowsky-Akademie. Im Anschluss an sein Studium war er Mitglied des Kiewer Kammerorchesters und des Orchesters der Nationalen Oper der Ukraine in Kiew. Bis zum heutigen Tag ist er der Konzertmeister der Kiewer Kammerakademie.

Der Eintritt zu dem Konzert in der Tossenser Oase ist frei. Das Publikum wird aber um eine Spende für die Musiker gebeten.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.