• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Akustikbühne: Verschiedene Stilrichtungen vertreten

06.10.2016

Rodenkirchen Drei Solisten und eine Gruppe treten bei der nächsten Veranstaltung aus der Reihe „Akustikbühne“ im Wirtshaus Hahnen­knooper Mühle in Rodenkircherwurp auf. Auf dem Programm stehen am Donnerstag, 13. Oktober, ab 20 Uhr deutsche Lieder mit Edith Hedemann, Chansons mit Thomas Lüdemann, Folksongs mit Michael Emser und Unterhaltungsmusik mit dem 1. Nordenhamer Akkordeonorchester.

Letzteres besteht bereits seit 60 Jahren. Die Bandbreite des Orchesters reicht von der Klassik bis zu moderner Unterhaltungsmusik. Das Orchester hat an vielen Wettbewerben teilgenommen und immer sehr gute Bewertungen erhalten. In der Hahnenknooper Mühle tritt das Orchester mit Eyke Cornelius-Meyer, Petra Heruth, Sandra Hinz, Annelene Höpken, Renate Mehrtens, Birthe Niehuss, Monika Prehn, Heinke Speckels und Christine Stöver auf.

Edith Hedemann aus Esenshamm ist eine Sängerin, die in vielen Genres zu Hause ist, von plattdeutschen Liedern, Irish Folk op Platt bis zu Songs von Karat, Puhdys und Silly.

Thomas Luhmann aus Wardenburg ist Texter, Komponist und Mitgründer des Showcase Musical Theaters in Oldenburg. Er hat Kinderlieder geschrieben und unzählige Lieder über das Leben und aus dem Leben, mal tiefgründig mal, zum Schmunzeln. Er wird eigene und gecoverte Songs spielen.

Michael Emser, ein Mann, eine Gitarre: Gebürtig aus der Pfalz, wo er auch seine klassische Gitarrenausbildung absolvierte, reicht sein Repertoire von keltischen Klassikern, Pubsongs, romantischen Balladen, Liedern über Land und Leute, über Knast, Freiheits- und Friedenslieder bis hin zu Seefahrts- und Schmuggelliedern.

Der Eintritt bei der Veranstaltung ist frei.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.