• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Dorfgemeinschaft: Verschnupfter Weihnachtsmann in Not

15.12.2014

Waddens Mit einer lustigen Aufführung sorgte der Nachwuchs der Waddenser Theatergruppe für einen gelungenen Auftakt der Weihnachtsfeier, zu der die Dorfgemeinschaft eingeladen hatte. „Der verschnupfte Weihnachtsmann“ hieß das Stück, mit dem die jungen Schauspieler einen gelungenen Auftritt im Saal der Gaststätte De Waddenser Butjenter hinlegten.

Die Geschichte handelt davon, dass sich der Rotrock ausgerechnet zu den Festtagen eine Erkältung zugezogen hat und er das Bett hüten muss. Dass Petrus ihm verspricht, die Weihnachtswerkstatt und die Geschenkeauslieferung zu übernehmen, hilft ihm nicht wirklich weiter. Der eitle Petrus lässt sich von den Engeln bedienen, bis es dem Weihnachtsmann zu viel wird und er doch lieber selbst die Sache in die Hand nimmt.

Das Stück hatte Doreen Meinköhn mit den Kindern einstudiert. Mit dabei waren Niklas Keiser, Luisa Keiser, Lilly Grimm, Nienke Hinloopen, Yolan Schiwy, Maurice Meinköhn und Thies Neckritz.

Rita Lachnitt leitete anschließend die kleine Musikgruppe, während die Gäste Weihnachtslieder anstimmten.

Zum Organisationsteam der Weihnachtsfeier gehörten der 2. Vorsitzende des Turnverein Waddens, Jörg Coldewey, und Judith Hinloopen vom Festausschuss. Helfer kamen vom Tischtennisclub Waddens sowie vom Klootschießer- und Boßelverein.

Dank der fleißigen Aktiven war die Weihnachtsfeier der Waddenser Dorfgemeinschaft ein schöner Erfolg. In gemütlicher Runde ließen die Gäste den Nachmittag ausklingen. Natürlich kam auch der Weihnachtsmann vorbei und brachte Süßigkeiten für die Kinder mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.