• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Dorfleben: Trubel auf ehemaligem Handwerkerhof

10.08.2017

Volkers Bereits vor mehr als 40 Jahren gehörte das Deichfest in Volkers zu den traditionellen Veranstaltungen der Region. Wiederbelebt wurde es vor zwei Jahren mit einem Fest auf dem Handwerkerhof in Volkers, direkt hinter dem Deich. Alle zwei Jahre sollte dieses Fest der Dorfgemeinschaft Volkers dann auch stattfinden. An diesem Freitag, 11. August, ist es wieder so weit.

Ab 17 Uhr gibt es jede Menge Trubel auf dem Gelände des ehemaligen Handwerkerhofes anlässlich des Deichfestes 2017. Unterstützung erhält die Dorfgemeinschaft Volkers hier von Eigentümerfamilie Schmeyer, die Platz zum gemütlichen Feiern zur Verfügung stellt. Bei schlechtem Wetter wird die große Halle zum Partyraum umgebaut.

„Das Gelände des Handwerkerhofes eignet sich perfekt, um ein schönes Sommerfest mit direktem Zugang zum Deich zu veranstalten“, sagt auch Carsten Struß von der Dorfgemeinschaft Volkers. „Wir haben hier Platz genug und freuen uns auf ein schönes Fest in Volkers“, ergänzen Petra und Thomas Schmeyer, die auf dem Gelände des früheren Kombeg-Handwerkerhofes einige Ferienwohnungen und einen kleinen Wohnmobil-Stellplatz haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ohne großes Gedränge und Parkplatznot kann jeder gemütlich Flammkuchen mit Wein oder Gegrilltes mit Bier genießen und bei Musik und schönem Ambiente einen Sommerabend verbringen.

Eintritt wird natürlich nicht erhoben, teilt die Dorfgemeinschaft ausdrücklich mit.

Passend zur diesjährigen Teilnahme des Dorfes Volkers am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, ist das Motto des Festtages an diesem Freitag dann auch: „Volkers und Freunde – Unser Dorf feiert Zukunft“.

Die Ortsbegehung für diesen Wettbewerb ist übrigens für den 28. August geplant. Die Dorfgemeinschaft hat deshalb schon die Parteien gebeten, bis dahin auf Wahlwerbung in Volkers zu verzichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.