• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Disco: Vorfreude auf das riesige Klassentreffen

05.12.2015

Nordenham Die dritte Auflage der AC-Revival-Party in der Friedeburg ist schon jetzt ein Renner – obwohl die Disco-Fete erst am 16. April über die Bühne geht und noch nicht einmal der Kartenvorkauf begonnen hat. „Die Nachfrage ist gewaltig“, sagt Joachim Riese, „bei uns haben sich schon Leute aus ganz Deutschland gemeldet.“ Er organisiert das Großereignis gemeinsam mit seinem Sohn Luca und mit dem Stadthallenmanager Helmut Dietrich. Angesichts der riesigen Resonanz sind sich die drei Partymacher einig, dass es Zeit wird, mit dem Ticketverkauf zu beginnen. Dafür haben sie drei Termine festgelegt: 12., 14. und 15. Dezember.

Drei Vorverkaufstermine

Diesmal läuft der Vorverkauf allerdings nicht über den Verein Nordenham Marketing & Touristik (NMT). Weil bei Abgabe der Eintrittskarten auch Bestellungen für Digitalfilme von der AC-Party 2015 entgegengenommen werden, wäre der Aufwand für das NMT-Team zu hoch gewesen. Daher übernimmt Helmut Dietrich diese Aufgabe.

Vorverkaufsstart ist am Sonnabend, 12. Dezember, um 19 Uhr im Kneipenraum des Abbehauser Dorfkrugs. Gleichzeitig steigt im Saal dieses Lokals eine – bereits restlos ausverkaufte – Warm-Up-Party für die AC-Fete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Montag, 14. Dezember, und am Dienstag, 15. Dezember, gibt es jeweils von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr die nächsten Gelegenheiten, sich ein Ticket für die Revival-Party zu ergattern. An diesen beiden Tagen findet der Verkauf im Foyer der Stadthalle Friedeburg statt. Der Ticketpreis beträgt 10 Euro.

Die DVD mit den Filmaufnahmen von der diesjährigen Party ist für 5 Euro zu haben. Den 27-minütigen Zusammenschnitt der Videosequenzen hat Winfried Nagel übernommen.

Da die Organisatoren davon ausgehen, dass im Vorverkauf alle 800 zur Verfügung stehenden Eintrittskarten einen Abnehmer finden, haben sie eine Abendkasse mit gesonderten Tarifen gar nicht erst vorgesehen.

Eine Reservierung von Plätzen ist nicht möglich. Wer bei der Party an einem Tisch sitzen möchte, muss daher zusehen, dass er am Sonnabend, 16. April, rechtzeitig im Saal ist. Das Disco-Spektakel in der Stadthalle Friedeburg beginnt um 20 Uhr; Einlass ist ab 19 Uhr.

Zwei Discjockeys

Im Saal wird wieder eine 16 Meter lange Theke aufgebaut. Die Tanzfläche befindet sich vor der Bühne und ist mit Scheinwerfer-Traversen eingegrenzt. Für die Raucher steht auf dem Innenhof der Stadthalle ein Zelt bereit. Als Discjockeys sind wieder Joachim Riese, der für die Hits der 70er zuständig ist, und der 80er-Jahre-Experte Oliver Hübler im Einsatz. „Wir spielen Klassiker aus den beiden Jahrzehnten“, sagt Joachim Riese.

Für Live-Musik ist auch gesorgt. Die Organisatoren haben den in Oldenburg lebenden Soulsänger Alphonso Williams verpflichtet. Der gebürtige US-Amerikaner wird gegen 22 Uhr auftreten.

Zudem gehört eine Tombola zum Partyprogramm. Unter anderem gibt es Reisegutscheine und Theaterkarten zu gewinnen.

Als Ehrengast fliegt der frühere Inhaber der 1991 geschlossenen Kult-Discothek Atlantic City, Jochen Troch, aus Mallorca ein. „Das wird wieder ein riesiges Klassentreffen“, freut sich Helmut Dietrich auf die lange Partynacht.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.