• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Jugendfeuerwehr: Vorfreude auf nächstes Zeltlager in Dänemark

28.03.2011

ECKFLETH Im Eiltempo sei das letzte Jahr vergangen – so empfand es Kreisjugendfeuerwehrwart Alexander Stahl.

Bei der Versammlung des Kreisjugendfeuerwehrverbandes Wesermarsch im Eckflether Kroog waren die Jugendfeuerwehren aus Berne, Elsfleth, Lemwerder, Brake, Butjadingen, Stadland, Jade, Ovelgönne und Nordenham vertreten.

Es ging weiter mit dem Bericht des Kreisjugendfeuerwehrwartes. Er berichtete von den vielen Veranstaltungen und Wettbewerben des letzten Jahres, wie der Bezirksausscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehren in Delmenhorst, bei denen die Jugendfeuerwehren der Wesermarsch sehenswerte Platzierungen erlangen konnten. „Das Jahr 2009 ist ruhig verlaufen. Im letzten Jahr erlebten wir das Gegenteil“ so Stahl. Highlight für die Jugendwehren ist jedes Jahr das Zeltlager. Im letzten Jahr fand das Bezirkszeltlager in Nordenham statt. Über 1200 Teilnehmer genossen beim Schulzentrum am Luisenhof in Blexen strahlenden Sonnenschein. Diesen Sommer schlagen die Jugendwehren ihre Zelte in Elsfleths dänischer Partnerstadt auf. Geehrt wurden Gudula Thevißen, Udo Heinemann und Stefan Janke. Torben Schöne und Horst Strahlmann bekamen die Florianmedaille verliehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.