• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Konzert: Vorhang auf für Oboe und Co.

28.09.2016

Brake Große Konzerte, in denen alle klassischen Instrumente vertreten sind, sind keine Seltenheit. Hingegen ein Konzert mit drei Musikern, die nur auf Blasinstrumenten spielen, schon. Und dass es sich lohnt, sich solche eine Seltenheit anzuhören, zeigt das Trio Concertini. Die drei Musiker werden am kommenden Sonntag, 2. Oktober, in der Musikschule des KoBi Wesermarsch mit ihrem Programm „Zwischen Himmel und Erde“ zu hören sein.

Musikschulleiter Thomas Schröder hofft, dass das Konzert Lust auf mehr macht. Allgemein sei das Interesse im Bläserbereich zurückgegangen. Dass Oboe und Co. unterschätzt werden, soll der Auftritt des Trios zeigen. Anna Shuliakovska kennt die Besonderheiten. Das Mitglied des Trios studierte jahrelang in Bremen, um die Blasinstrumente perfekt zu beherrschen. Dort, an der Uni in Bremen, haben sich die Musiker auch gefunden. Sie an der Oboe, ihre Kollegin Wan Cheng an der Flöte und Anton Antonovych am Fagott, fingen bei gemeinsamen Proben an zu spielen – und es passte einfach. „Das macht das Proben leichter“, sagt Anna Shuliakovska. Anton Antonovych selbst wird beim Konzert nicht dabei sein: Er wird von Fezi Cokgez vertreten.

Die Idee zum Konzert entwickelten Thomas Schröder und Claudia May von der Agentur May-Artist gemeinsam Anfang des Jahres. May kannte das Trio schon von vorherigen Auftritten und war daher von dem Können der kleinen Gruppe überzeugt. Das Konzert wird in Zusammenarbeit mit der Kulturförderung Brake veranstaltet. Einlass ist um 15.30 Uhr, los geht es um 16 Uhr. Eine Pause sowie ein anschließender Umtrunk und ein „Meet and Greet“ mit den Musikern ist geplant. Auch die Kommunalpolitiker, betont Thomas Schröder, sind herzlich eingeladen – damit sie sehen, was die Musikschule alles auf die Beine stellt. Karten gibt es bei der Musikschule unter Telefon 04401/7076190, oder unter mail@musikschule-wesermarsch.de. Der Eintrittspreis beträgt 12 Euro.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.trio-concertini.jimdo.com 
Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.