• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Übersicht: Vorträge, Ausflüge und geselliges Beisammensein

05.07.2017

Altenhuntorf Vorträge, Ausflüge und gesellige gemeinsame Feiern: Die Mitglieder des Landfrauenvereins Altenhuntorf dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das nach den Sommerferien beginnt und mit der Jahreshauptversammlung am Montag, 16. April 2018, endet.

 Ausflüge

Gleich in der ersten Augustwoche ist eine Fahrradtour unter Leitung von Ulrike Heineke an die Weser geplant. Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben. Das gilt auch für die Fahrt zur Festung Bourtange in den Niederlanden am Mittwoch, 6. September, ebenfalls unter Leitung von Ulrike Heineke.

Nach Brake geht es am Samstag, 30. September. Die Landfrauen bereichern den mittlerweile schon traditionellen Herbstmarkt der Wesermarsch-Landfrauen. Der Markt findet von 9 bis 13 Uhr in der Braker Innenstadt statt.

 Interne Treffen

Die Weihnachtsfeier findet am Montag, 4. Dezember, von 14 bis 16.30 Uhr im Moorriemer Landcafé, Bardenfleth 39a, statt. Und nach den Regularien der Hauptversammlung am 16. April wird die Berner Autorin Alexandra Schwarting ihr Buch „Umhüllt im Mantel von Rosmarin und Lavendel“ vorstellen.

 Vorträge

Inse Böning spricht am Montag, 14. August, im Moorriemer Landcafé über den Bauch – unter dem Motto: um auf ihn hören zu können, muss man ihn verstehen. Beginn ist um 14 Uhr. Maria Rieken stellt am Montag, 18. September, die Bedeutung der Imkerei für Mensch, Natur und Umwelt vor. Ihr Vortrag beginnt um 19.30 Uhr in der Diele des Melkhus in Fuchsberg (Huntorfer Damm 2).

Die Hospizhilfe stellt An-dreas Wagner am Montag, 9. Oktober, ab 14 Uhr im Moorriemer Landcafé vor. Und das Ehepaar Heißenhuber stellt am Mittwoch, 10. Januar 2018, im Eckflether Kroog die Karibikinsel Kuba vor. Beginn ist um 19.30 Uhr im Eckflether Kroog (Eckfleth 31).

Um Deko-Ideen aus der Natur geht es im Vortrag von Gerda von Lienen. Sie ist am Montag, 26. Februar, 19.30 Uhr, im Moorriemer Landcafé zu Gast.

Wie es Landwirten aus Deutschland im Ausland ergeht, berichtet Carsten Brüggemann am Montag, 19. März, 14 Uhr, im Melkhus in Fuchsberg.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung ist auch wieder mit den Landfrauenvereinen Elsfleth und Moorriem geplant: Pastorin Andrea Schneider wird am Mittwoch, 7. Februar, darüber sprechen, wie Menschen mit einem Schicksalsschlag, einer Krise oder Krankheit leben. Beginn ist um 19.30 Uhr im Eckflether Kroog.

 Aus der Küche

Tipps für die häusliche Speisekarte gibt es am Donnerstag, 19. Oktober, von 17.30 bis 21.30 Uhr in der Oberschule in Elsfleth. Rita Wöbken stellt Gehacktesvarianten vom Reh, Wildschwein und Hase vor. Und am Montag, 6. November, kochen die Landfrauen ab 19.30 Uhr im Melkhus Fuchsberg ihre Lieblingssuppen.

 Kontakt

Weitere Informationen gibt es bei Marlies Heinemann unter Telefon  04485/368. Gäste sind zu den Veranstaltungen herzlich willkommen.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.