• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Dorfleben: Jetzt nur liebe Hexereien in Waddens

11.12.2017

Waddens Viel Spaß mit dem Theaterstück „Die kleine Hexe Karolin“ hatten die kleinen und großen Gäste der Weihnachtsfeier der Dorfgemeinschaft Waddens. Sprecher Gerold Ifsen begrüßte die Gäste im Saal der Gaststätte De Waddenser Butjenter.

In der Titelrolle war Luisa Keiser zu sehen. In der Rolle der kecken Hexe sorgt sie für Ärger in der Werkstatt des Weihnachtsmannes. Der hat mit seinen Gehilfen ohnehin vor den Festtagen viel Stress, schließlich warten die Kinder am Heiligenabend auf ihre Geschenke.

Als die Hexe Karolin ein schickes Handy unter dem Tannenbaum sehen will, platzt dem Weihnachtsmann der Kragen und er will sie aus seiner Werkstatt werfen. Da hat er die Rechnung ohne die freche Göre gemacht, sie verhext alle seine Beschäftigten, die daraufhin in einem tiefen Schlaf versinken.

Hilfe kommt von der Waldfee, die schließlich ein Erbarmen mit allen Kindern hat und den Bann löst. Auch die kleine Hexe Karolin, die zuvor nur Unfug im Kopf gehabt hat, besinnt sich und verspricht künftig nur noch „ganz liebe Hexereien“.

Die jungen Darsteller brachten ihr kleines Theaterstück gut über die Bühne und konnte sich über begeisterten Beifall freuen. Doreen und Maurice Meinköhn haben viel mit den Kindern geprobt. Neben Luisa Keiser spielten mit: Sebastian Heyelmann, Nienke Hinloopen, Rieke Wefer, Lilly Grimm, Silke Hinloopen, Jonathan Heyelmann und Jette Almers-Plump.

„Das habt ihr ganz prima gemacht“, lobte Gerold Ifsen. Als Belohnung gab es im weiteren Verlauf der Feier von dem Weihnachtsmann eine süße Überraschung.

Während der gemütlichen Kaffee- und Kuchentafel spielte das „Waddenser Spontanorchester“ ein paar Weihnachtslieder und alle Gäste sangen kräftig mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.