• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Dorfgemeinschaft: Waddenser Himmelsbote büchst aus

05.12.2016

Waddens „Die Sternensucher“ hieß das Stück der jungen Darsteller der Waddenser Dorfgemeinschaft. Viele Mitglieder hatten sich für ihre Weihnachtsfeier im Saal der Gaststätte De Waddenser Butjenter versammelt. Auftakt war die spaßige Aufführung des Nachwuchses der Waddenser Theatergruppe.

Bevor es während der Kaffeetafel gemütlich zuging und Lieder gespielt wurden, erfreute der Theaternachwuchs die Besucher. In die Rolle der Erzählerin schlüpfte Luisa Keiser. Der Wolkenfegeengel (Jette Allmers-Plump) findet seine Arbeit im Himmel sehr langweilig und beneidet die spielenden Kinder auf der Erde, die er mit dem Fernglas beobachtet. Als dem Sternenputzerengel (Rieke Wefer) kurz vor Weihnachten ein Stern vom Himmel fällt büchst der Himmelsbote aus.

Er nutzt die Gelegenheit und reist mit seinem Freund, dem Plätzchenbäckerengel (Nienke Hinloopen), zur Erde, um den Stern zu suchen.

Hier treffen sie die Kinder Ben (Yolan Schiwy), Max (Sebastian Heylmann), Jonas (Jonathan Heylmann), Laura (Stine Thaden) und Julia (Lilly Grimm).

Sie überreden den Wolkenfederengel bei ihrem Krippenspiel mitzumachen, aber Plätzchenbäckerengel kann es gar nicht erwartet endlich wieder zu seinem Plätzchenofen zu kommen, schließlich seien diese Plätzchen die Besten im Himmel.

Die Geschichte von einer wunderbaren Freundschaft hat Doreen Meinköhn mit dem Theaternachwuchs aus Waddens bestens in Szene gesetzt. Die Zuschauer bewunderten das gelungene Bühnenbild und am Ende bekamen alle Darsteller viel Applaus und ein kleines Präsent, schließlich haben sie für ihre Aufführung tüchtig geübt.

Zum guten Gelingen der Waddenser Weihnachtsfeier trug ebenfalls die sportliche Vorführung der Geräteturner bei. Selbstverständlich kam auch der Weihnachtsmann vorbei und verteilte süße Tüten an die Kinder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.