• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Tourismus: Wattfußball, Festumzug und Gottesdienst mit Gospelchor

12.07.2017

Burhave Jede Menge Programm gibt’s an diesem Wochenende in Burhave. Tourismus-Service Butjadingen lädt für Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. Juli, zu einem Strandfest ein, das an beiden Tagen um 10 Uhr beginnt. Zu den Höhepunkten zählt ein kunterbunter Festumzug.

An beiden Tagen können sich junge Besucher am Burhaver Strand schminken oder mit Glitzer-Tattoos verschönern lassen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Drachen und Taschen zu bemalen und am Samstag ab 11.30 Uhr Flip-Becher zu basteln.

Wer sich mal so richtig im Schlick austoben will, ist derweil beim Wattfußball an richtigen Adresse. Um 11 Uhr beginnt der matschige Spaß.

Der Festumzug wird sich am Samstag um 15 Uhr in Höhe der Strandapotheke an der Strandallee formieren. Mit dabei sein werden unter anderem die TSB, der Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen und eine Abordnung des Hofs Iggewarden, die auf den friesisch-schottischen Mehrkampf hinweisen wird, der am 6. August dort stattfindet.

Um 16.30 Uhr beginnt eine Kids-Disco mit den TSB-Maskottchen Fiete und Fietje, ehe sich um 19.30 Uhr eine Sunset-Party mit DJ Kiko anschließt. Kinder können derweil Laternen basteln und am Lagerfeuer Stockbrot backen.

Ein besonderer Programmpunkt am Sonntag, 6. Juli, ist ein ökumenischer Strandgottesdienst, den Klaus Braje von der evangelischen Kirchengemeinde Burhave und Karl Jasbinschek von der katholischen St. Willehad-Gemeinde halten werden. Auch für den musikalischen Rahmen ist gesorgt: Auf der Bühne, die die TSB am Strand aufbaut, wird der Gospelchor Glad(e)makers aus Bremerhaven für Schwung sorgen.

Um 15 Uhr gibt es noch einmal Wattfußball. Ab 16 Uhr klingt das Strandfest mit Zumba zum Zugucken und Mitmachen aus.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.