• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Werftbesuch und Radtour

13.05.2016

Einen Abstecher auf die Elsflether Werft haben die beiden Musiker des „Dolomitenechos“ bei ihrem jüngsten Besuch in Elsfleth gemacht. Der ehemalige Werftchef Kurt Wiechmann hatte das Duo Konrad Sattler und Christian Golser eingeladen, sich die Elsflether Werft anzugucken. Die beiden Musiker freuten sich sehr und nahmen das Angebot spontan an.

Der jetzige Werftchef, Klaus Wiechmann, führte die beiden gemeinsam mit seinem Vater noch kurz vor dem Auftritt des Duos über die Werft. Dort bestaunten die Musiker die neue Montagehalle, die auf der Werft befindlichen Schlepper und die zur Reparatur auf der Werft liegenden Schiffe. Die Möglichkeit einer Besichtigung haben am Tag der offenen Werft am Sonnabend, 15. Oktober, von 10 bis 17 Uhr zum 100-jährigen Bestehen der Werft auch alle weiteren Interessierten.

Mit ganz viel Maisonne startete die Elsflether Gästeführerin Lina Walter am vergangenen Sonnabend die Sommersaison der Führungen. An der Elsflether Kaje schlossen sich ihr die Frauen eines Moorriemer Kegelclubs an und gemeinsam traten die Ausflügler – zunächst mit starkem Rückenwind – in die Pedale und radelten in Richtung Huntesperrwerk.

Weiter ging es auf dem Elsflether Sand an den Weserstrand und ein romantisches Picknick-Feeling stellte sich ein, als die gut gelaunte Runde die Decken ausbreitete und Kaffee und Kuchen aus den Rucksäcken holte.

„Es war ein ganz gelungener und stimmungsvoller Auftakt“, war Lina Walter nach dem idyllischen Aufenthalt auf dem Elsflether Sand zufrieden. Zum Elsflether Sand hat die Gästeführerin eine ganz besondere Beziehung.

Die Insel zwischen Hunte und Weser war Lina Walters neue Heimat nach dem Kriegsende. Nach der Vertreibung aus der Ukraine im Jahr 1941 fand ihre Familie vor 50 Jahren 1946 Unterkunft bei der Familie Grabhorn auf dem Elsflether Sand. Im Restaurant „Panorama“ ließen die Gästeführerin und die Kegeldamen den Radlertag dann gemütlich ausklingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.