• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Kultur

Umzug: Zwei Stunden pures Vergnügen

28.09.2015

Rodenkirchen Ein farbenprächtiges Ereignis mit einem Schuss Schwarzweiß: Das war der Umzug zum 882. Rodenkircher Markt. Fast alle der mehr als 80 teilnehmen Gruppen setzten viel Farbe ein, nur eine nicht: die des Motorradclubs Rodenkirchen.

Dessen Mitglieder hatten unter dem Motto „50er Jahre – ohne Stereo und Farbe“ konsequent auf Schwarz-weiß gesetzt.

Acht Kapellen begleiteten den Umzug, der fast zwei Stunden lang durch das Dorf zog. An der Spitze marschierte der Jugend- und Musikzug Rodenkirchen. Ihm folgten Bürgermeister Klaus Rübesamen und die Gäste der Gemeinde, beispielsweise Landrat Thomas Brückmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als weitere Kapellen waren zu hören: das Blasorchester der Turn- und Musikvereinigung Rodenkirchen, das anschließend in der Markthalle weiterspielte, der Fanfaren- und Spielmannszug Seefeld, der Musikverein Schweiburg, der Johanniter-Musikzug Rodenkirchen, der Musikzug Concordia Schwei, der Musikzug Burgdorf Ovelgönne und der Jugendspielmanns- und Fanfarenzug Elsfleth.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.