• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch

Lehrer und Jubilarin

19.08.2017

Nicht nur mit einem Jubiläumsfrühstück hat sich die Wohnungsbau für 25 Jahre erfolgreiche Arbeit bei Nikolas Grond bedankt. Bei Büfettköstlichkeiten haben Geschäftsführung und Kollegen Glückwünsche und Geschenke überreicht und den Werdegang des Jubilars Revue passieren lassen. Über einen Blumenstrauß konnte sich auch die Kollegin An-drea Bajrami freuen, die am gleichen Tag vor 30 Jahren bei der Wohnungsbau Wesermarsch als Bauzeichnerin ihren Dienst angetreten hatte.

Am Gymnasium Brake sind zu Beginn des neuen Schuljahrs neue Lehrer begrüßt worden. Das Kollegium verstärken Matthias Zimmermann (Mathe und Physik), Krystina Meyer (Deutsch, Französisch, Religion) und Referendarin Clarissa Mahlstedt (Deutsch und Geschichte). Schon seit dem letzten Schuljahr neu am Gymnasium sind Xenia Lang (Deutsch und Englisch), Jan-Philipp Teschner (Biologie und Erdkunde), Referendarin Lina Schütte (Englisch und Musik) und Referendarin Merle Döring (Englisch und Sport).

Das Kriseninterventionsteam Wesermarsch freut sich darüber, Besuchern jetzt auch einen Wlan-Zugang über das Freifunk-Netz anbieten zu können. Einen Router für den Zugang spendete Dragos Pancescu, Landtagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen. Das Freifunk Netzwerk bietet einen freien Internetzugang über einen Server in Schweden an. Dort gibt es keine Störerhaftung, das heißt, die Betreiber des lokalen W-Lan-Netzes können für die Handlungen ihrer Gäste im Internet nicht belangt werden.

Seit vier Jahrzehnten ist Heike von Deetzen im famila-Verbrauchermarkt in Brake tätig. Ursprünglich begann von Deetzen an der Kasse und wollte nur ein Jahr bleiben. Inzwischen war sie in fast allen Abteilungen tätig. Marktleiter Karsten Bischoff würdigte die Jubilarin als „total engagierte, zuverlässige Mitarbeitern“. Mitgebracht zur Feier hatte er Karin Höpken vom Betriebsrat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.