• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

13 Mitspieler sagen 3:0-Sieg des FCN richtig voraus

12.11.2008

AT RodenkirchenRW Sande

von jürgen schultjan

wesermarsch Mit einem derart deutlichen 3:0-Heimerfolg des abstiegsgefährdeten 1. FC Nordenham im Duell gegen RW Hürriyet Delmenhorst hatten nicht viele Teilnehmer des NWZ-Tippspiels gerechnet. Aber immerhin 13 Mitspieler tippten das Ergebnis richtig.

Das Los musste einmal mehr entscheiden. Relef Bachmann aus Stollhamm, Manfred Büsing aus Brake und Albert Krenzin aus Nordenham sind die glücklichen Gewinner, die im Frühjahr 2009 mit der NWZ ein attraktives Fußball-Bundesligaspiel besuchen werden. Sobald die Partie und der Termin feststehen, werden alle Gewinner schriftlich über alle Einzelheiten informiert.

In dieser Woche steht das Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga IV im Blickpunkt des Interesses aller Tippspielteilnehmer. Der Gastgeber und Tabellenführer AT Rodenkirchen empfängt an diesem Sonntag um 14.30 Uhr den Tabellenzweiten RW Sande. Die Gäste haben zwar einen Rückstand von vier Punkten auf den ATR, haben allerdings zwei Spiele wenige bestritten. Zuletzt verlor der ATR (1:3 in Hooksiel), während RW Sande mühevoll mit 1:0 gegen den 1. FC Nordenham II gewann.

13 Mitspieler haben den 3:0-Heimsieg des 1. FC Nordenham gegen RW Hürriyet Delmenhorst richtig getippt: Britta Harms (aus Berne), Manfred Büsing, Ralf Gerdes, Manfred Scholz, Dieter Schröder (alle aus Brake), Claus Cordes, Inge Klostermann (beide aus Elsfleth), Pamela Hinders, Heinrich Klammer, Albert Krenzin, Helma von Minden (alle aus Nordenham), Marlene Blankenstein (aus Ovelgönne) und Relef Bachmann (aus Stollhamm).

In den Original-Coupon trägt jeder Mitspieler seinen Tipp und seine Anschrift – bitte unbedingt gut lesbar! – ein. Der Coupon kann bis zu diesem Freitag, 16 Uhr, in der Redaktion in Elsfleth, sowie bis um 17 Uhr in der NWZ-Geschäftsstelle in Brake oder bis zu diesem Sonnabend, 10 Uhr, in der NWZ-Geschäftsstelle in Nordenham (Briefkasten am Haupteingang) abgegeben werden. Er kann auch per Post an die NWZ-Sportredaktion in 26954 Nordenham, Bahnhofstraße 31, geschickt werden. Es gilt das Datum des Poststempels. Jeder Mitspieler kann sich nur einmal beteiligen. Aus allen richtigen Vorhersagen werden dann drei Preisträger ermittelt, die mit der NWZ im kommenden Frühjahr 2009 ein attraktives Fußball-Bundesligaspiel der Saison 2008/2009 besuchen werden. Der Rechtsweg bei der Spielteilnahme ist ausgeschlossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.