• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

24 Teams kämpfen um Pokal

03.01.2014

Brake Das neue Jahr ist noch ganz frisch, doch auf die interessierten Zuschauer des Jugendfußballs in der Wesermarsch wartet an diesem Wochenende bereits der erste Höhepunkt. Die erste C-Jugend des SV Brake veranstaltet in der Großsporthalle zum dritten Mal den Imbiss-Stadtnah-Cup – ein überregionales C-Jugend-Turnier. Insgesamt streiten 24 Teams um den Turniersieg.

Das Teilnehmerfeld besteht aus Mannschaften aus Hamburg, Bremen und ganz Niedersachsen. Zahlreiche hochkarätige Teams aus der Regionalliga, Landesliga und Verbandsliga sind auch in diesem Jahr wieder dabei. Turnierstart ist am Sonnabend um 8.15 Uhr mit den Vorrunden-Gruppen A und B. Ab 15 Uhr gehen dann die Gruppen C und D an den Start. Die Gruppenvierten bis -sechsten spielen dann am Sonntag früh in der Europa-League, die Plätze 1-3 ab 13 Uhr in der Champions-League. Dem Sieger winkt neben einem großen Pokal auch die stolze Siegprämie von 150 Euro.

Das Teilnehmerfeld im Überblick:

Sonnabend, ab 8.15 Uhr:

Gruppe A: VfB Oldenburg U14 blau, Blumenthaler SV blau, SV Brake U15 rot, JFV Staleke, TuS Heidkrug, TSV Uesen.

Gruppe B: TSV Debstedt/Nash, Frisia Wilhelmshaven, VfB Oldenburg U14 weiß, JSG Engelbostel, Blumenthaler SV rot, SV Brake C2.

Sonnabend, ab 15 Uhr:

Gruppe C: JFV Krummhörn, Vorwärts Nordhorn U15, SV Brake U15 weiß, SC Borgfeld, Willinghusener SC, JFV Norden.

Gruppe D: TuS Komet Arsten, JFV Nordwest, ATSV Sebaldsbrück, Arminia Hannover, Vorwärts Nordhorn U14, Kickers Emden.

Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist auch in diesem Jahr über das komplette Wochenende hinweg gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.