• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

26 Vereinsmitglieder bekommen das Sportabzeichen

27.03.2015

Berne 26 Mitglieder des Stedinger Turnvereins haben im vergangenen Jahr ihre körperliche Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Im Vereinsheim erhielten sie nun als Lohn für ihre Anstrengungen das Deutsche Sportabzeichen.

Von April bis September wurde montags auf dem Sportplatz trainiert. Einige Disziplinen wurden von dem Prüferteam Anke Schröter, Annelene Hayen, Annika Ulbrich und Christel Eikmeier auch außerhalb des Sportplatzes abgenommen. So fand das Schleuderballwerfen an der Sporthalle statt, die Schwimmdisziplinen wurden im Elsflether Schwimmbad abgenommen. Die Strecke der Radprüfung führte die Teilnehmer zum Reiherholz und wieder zurück nach Berne.

Die jüngste Teilnehmerin Liv Amelie Wagner (7) bekam für ihre erste Prüfung von Christel Eikmeier und Annelene Hayen das Sportabzeichen in Gold verliehen. Zwei Mitglieder wurden mit einem kleinen Extrapräsent geehrt: Werner Wuttke für seine 15. Prüfung (Gold) und Tim Danne für seine 20. Prüfung (Gold). Die Familie Penning erhielt ein Familienabzeichen.

Folgenden Mitgliedern wurde das Sportabzeichen verliehen:

Jugend: Marcel Penning (Gold, 7. Prüfung), Sandra Wilke und Lea Christophers (Gold, 2. Prüfung), Liv Amelie Wagner (Gold, 1. Prüfung), Sönke Penning (Silber, 9. Prüfung), Jannik Penning (Silber, 7. Prüfung) und Katja von Scharrel (Silber, 1. Prüfung).

Erwachsene, Gold: Dieter Harde (47. Prüfung), Klaus Kuck (42. Prüfung), Axel Danne (29. Prüfung;), Gerd Eylers (28. Prüfung), Annelene Hayen (27. Prüfung), Traute Lösekann (24. Prüfung), Tim Danne (20. Prüfung), Christel Eikmeier (16. Prüfung), Werner Wuttke (15. Prüfung), Ralf Eikmeier (12. Prüfung), Sonja Meiners und Dieter Meiners (11. Prüfung), Annika Ulbrich (7. Prüfung), Werner Tepelmann (6. Prüfung), Edith Tepelmann (5. Prüfung), Rolf Demke-Morisse (2. Prüfung) und Ulrike Spark (1. Prüfung).

Erwachsene, Bronze: Holger Paes (11. Prüfung).

Das Sportabzeichen ist außerhalb des Wettkampfsports die höchste Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und wird für überdurchschnittliche körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen basieren auf den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

Die Termine für die diesjährige Sportabzeichenabnahme des Stedinger Turnvereins werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.