• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

29 Mitspieler sagen 1:1 in der Relegation vorher

09.06.2010

1. FC NordenhamSpVgg Berne

haben das 1:1 im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga II zwischen der SpVgg Berne und dem FC Rastede richtig vorhergesagt: Jacqueline Deters, Mark Spiller, Manfred Tholen (alle aus Berne), Margot Choinowski, Marlene Herzog, Ute Jochims, Lena Kemmeries, Brigitte Krebs, Irmtraud Maslak, Birgit Müller, Uschi Schubert, Heiko Schwäke, Udo von der Weyden (alle aus Brake), Elli Schulz, Erna Willms (beide aus Burhave), Tammo Buttelmann, Susi Dornieden, Magnus Ratjen, Erika Reimer, Dörte Schumacher (alle aus Elsfleth), Doris Sommer (aus Jade), Günter Bischur, Ute Jogschies, Nadine Klein, Nils Möhlmann, Rainer Runge, Elisabeth Thöle (alle aus Nordenham), Gabi Tanke (aus Oldenburg), Birthe Menzel (aus Stollhamm),

Das 1:1 im ersten Aufstiegsspiel zur Fußball-Bezirksliga zwischen der SpVgg Berne und dem FC Rastede sagten 29 Mitspieler vorher. Ute Jogschies aus Nordenham, Doris Sommer aus Jade und Uschi Schubert aus Brake hatten Glück. Sie wurden ausgelost, im Herbst mit der NWZ  ein Fußball-Bundesligaspiel zu besuchen. Mit dem Relegationsspiel an diesem Sonnabend um 17 Uhr zwischen dem 1. FC Nordenham und der SpVgg Berne geht das NWZ -Tippspiel in die Sommerpause.

Weitere Nachrichten:

1. FC Nordenham | SpVgg Berne | FC Rastede | NWZ

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.