• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Prozess Vor Dem Landgericht Oldenburg
Salafist greift Gefängniswärter mit Gabeln an – 14 Jahre Haft

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

30 Jahre fürs Sportabzeichen im Einsatz

12.01.2010

RODENKIRCHEN Bereits seit über 30 Jahren ist Thade Thaden als Sportabzeichenprüfer für den AT Rodenkirchen im Einsatz. Dafür wurde er jetzt mit einer Urkunde des Landessportbundes Niedersachsen belohnt. Die überreichte Hans-Joachim Gebauer, Sportabzeichen-Obmann des Kreissportbundes Wesermarsch, dem ATR-Urgestein während einer Feierstunde im ATR-Fitnesscenter.

Den Anlass dafür gab die Überreichung der in 2009 errungenen Sportabzeichen an rund 40 Mitglieder des AT Rodenkirchen durch Gabriele Schwarze-Best, Sportabzeichen-Obfrau des Vereins. Zu den erfolgreichen Sportbazeichen-Absolventen im vergangenen Jahr gehörte einmal mehr auch Thade Thaden, der zum 35. Mal des goldene Sportabzeichen erwarb.

Ebenfalls das Deutsche Sportabzeichen in Gold erhielten Udo Meyer (13. Mal), Ulrich Finke (9.), Helga Kaphingst (8.), Gabriele Schwarze-Best (7.), Eske Spiekermann, Günter Burmester, Werner zur Horst, Ingrid zur Horst, Manfred Fleischer (alle 6.), Günter Meyer und Uwe Leemhuis (beide 5.) sowie die Jugendlichen Sarah Best (7.), Telseke Spiekermann, Wyneken Spiekermann (beide 6.), Felix Meyer und Nils Meyer (beide 3.).

Das silberne Sportabzeichen erwarben Renate Weiß, Gunda Böger, Irmgard Hellmers, Iris zur Horst, Torben zur Horst (alle 2.), Johann Best, Wolfgang Lehmann, Doris Müller, Alexandra Paradies, Harro Weiß, Doris Christoffers, Karl-Heinz Deters, Elisabeth Krause und Katja Knupp (alle erstmalig) sowie die Jugendlichen Florian Meyer und Roy Meyer.

Das Sportabzeichen in Bronze errangen Beate Meyer, Frauke Behrens, Jutta Harmdierks, Ingo Lieken, Marion Lieken (alle 2.), Detlef Meyer und Cornelia Pankrath (beide erstmalig) sowie der Jugendliche Stefan Meyer.

Zusätzlich mit dem Familien-Sportabzeichen belohnt wurden die Familien Schwarze-Best, Spiekermann und Stefan Meyer mit je drei Angehörigen sowie Detlef Meyer mit vier Angehörigen.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.