• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sg Aquinet: 42 Sportler holen sich das Laufabzeichen

28.09.2010

LEMWERDER 42 aktive Läufer und Läuferinnen im Alter von sechs bis 62 Jahren absolvierten nun unter der Leitung von Jörg Eisenhauer, 1. Vorsitzender der „SG akquinet“, das Deutsche Laufabzeichen. Dieses beinhaltet Laufen ohne Pausen in beliebigem Tempo und wird in sechs verschiedenen Leistungsstufen angeboten.

Freude über Urkunden

Bei leichtem Regen starteten die Läufer pünktlich um 17 Uhr auf dem Sportplatz im Sport- und Freizeitzentrum Lemwerder. Nach einer gemeinsamen Runde auf dem Sportplatz verließen die ambitionierten 30- und 60-Minutenläufer die Kunststoffbahn und liefen um die Edenbütteler Teiche. Jörg Eisenhauer kümmerte sich unterdessen um die 15-Minutenläufer und motivierte sie zum Durchhalten. Es gelang ihm so gut, dass einige Aktive den Ehrgeiz entwickelten, auch die 30 Minuten durchzulaufen. Die letzten Runden innerhalb der 60 Minuten liefen dann alle Aktiven gemeinsam auf dem Sportplatz. Während sich die Läufer nach ihrem Training bei Mineralwasser und Äpfeln stärkten, wurden die Urkunden geschrieben und ausgeteilt. Teilweise etwas erschöpft, aber stolz nahmen die Sportler die Auszeichnungen in Empfang. „Wir freuen uns, dass trotz des Regens so viele Kinder und Erwachsene unserem Angebot gefolgt sind“, resümierte Eisenhauer die Veranstaltung. „Bei schönerem Wetter hätten sich sicherlich noch mehr Teilnehmer dieser Herausforderung gestellt. Die SG akquinet Lemwerder wird auch im nächsten Jahr wieder die Abnahme des Laufabzeichens anbieten.“

Das Laufabzeichen 1. Stufe (15 Minuten) erhielt Tobias Kruse. Die 2. Stufe (30 Minuten) schafften Ismael Alzohery, Mahammed Alzohery, Melissa Görgülü, Sirina Kruse, Sina Menkens, Ulrike Scharfenberg, Jeremy Stührmann und Anja Zager.

Viele Teilnehmer

Die Stufe 3, und damit 60 Minuten ohne Pause, liefen Karsten Ammermann, Ibrahim Alzohery, Thaer Alzohery, Julia Bergfeld, Christian Bunke, Niklas Dobroschke, Sabine Eisenhauer, Jörg Eisenhauer, Heiko Fellendorf, Lukas Fellendorf, Ulrike Glander-Kok, Betul Görgülü, Wolfgang Heidenreich, Anke Henning, Christine Hülsbusch, Stephan Hülsbusch, Jonas Janssen, Samira Sönmez, Manuela Kruse, Sabine Lankenau, Karin Lehmann, Eric Menkens, Rosita Menkens, Angela Müller, Max Möller, Martin Neumann, Heike Ohlenbusch, Petra Ohlenbusch, Horst Schulze, Monika Trätmar, Jette Wahls-Rentzow, Doris Weichert und Claas Windhorst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.