• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

49 Mitspieler haben das Derby richtig vorhergesagt

04.11.2009

AT RodenkirchenSG Wangerland

Von jürgen schultjan

wesermarsch Das Interesse am Derby in der Fußball-Kreisliga IV zwischen dem 1. FC Nordenham und dem TSV Abbehausen war groß. So gingen auch viele Tipps ein, von denen insgesamt 49 richtig waren.

Daher musste einmal mehr das Los entscheiden. Freuen können sich Elfi Hantke aus Elsfleth, Rainer Hilpert aus Brake und Martina Schiller aus Nordenham, denn sie haben gewonnen und werden im Frühjahr 2010 mit der NWZ ein attraktives Fußball-Bundesligaspiel besuchen können.

An diesem Wochenende geht das Interesse der Tippspieler nach Rodenkirchen. Dort erwartet an diesem Sonntag um 14.30 Uhr der AT Rodenkirchen die SG Wangerland. Der Viertletzte ATR muss unbedingt gewinnen, will er sich nicht im Tabellenkeller festsetzen.

49 Mitspieler haben den 2:1-Heimsieg des 1. FC Nordenham in der Fußball-Kreisliga IV gegen den TSV Abbehausen richtig vorhergesagt: Sabine Beyer, Hannelore Fitzel, Georg Gloystein, Anne Wichmann (alle aus Berne), Rüdiger Böse, Alisa Büsing, Ralf Gerdes, Günther Harms, Rainer Hilpert, Alfred Kemmeries, Günther Krebs, Crista Lutz, Fabian Ostendorf-Walter, Joachim Roder, Manfred Scholz, Helga Witte (alle aus Brake), Elle Speckels, Hergen Willms (beide aus Burhave), Laura Immoor (aus Eckwarden), Matina Cassebohm, Stefan Cassebohm, Erna Deller, Elfi Hantke, Wilhelm Hinrichs, Alfred Marx, Rainer Schulze, Gisela Wosnitza (alle aus Elsfleth), R. Alich, Günter Bischur, Adrian Blomenkamp, Beate Deppe, Rena Hadeler, Gertrud Hauke, Joachim Hibbeler, Heiko Kollmann, Albert Krenzin, Thoe Kuck, Anja Kühl, Grete Lache, Traute Malcharek, Dieter Naujok, Martina Schiller, Christian Tönjes (alle aus Nordenham), Bärbel Brand, Hilde Niepel, Willi Weghorst (alle aus Ovelgönne), Sven Albers (aus

Rodenkirchen), Ewa Dabrowski und Lisa Mahnkopf (beide aus Stadland).

In den Original-Coupon trägt jeder Mitspieler seinen Tipp und seine Anschrift – bitte unbedingt gut lesbar! – ein. Der Coupon kann bis diesen Freitag, 16 Uhr, in der Redaktion in Elsfleth sowie bis um 17 Uhr in der NWZ-Geschäftsstelle in Brake oder bis diesen Sonnabend, 10 Uhr, in der NWZ-Geschäftsstelle in Nordenham (Briefkasten am Haupteingang) abgegeben werden. Er kann auch per Post an die NWZ-Sportredaktion in 26954 Nordenham, Bahnhofstraße 31, geschickt werden. Es gilt das Datum des Poststempels. Jeder Mitspieler kann sich einmal beteiligen. Aus allen richtigen Vorhersagen werden drei Preisträger ermittelt, die mit der NWZ im Frühjahr 2010 ein attraktives Fußball-Bundesligaspiel besuchen werden. Der Rechtsweg bei der Spielteilnahme ist ausgeschlossen.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.