• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball-Landesliga: 900 Zuschauer sehen im Spitzenspiel keinen Sieger

22.02.2011

BRAKE Der zweite komplette Spieltag des Jahres 2011 in der Fußball-Landesliga bot einige Überraschungen. So fiel der 4:0-Heimsieg des Neulings SSC Dodesheide gegen den VfL Oldenburg besonders ins Auge.

Dabei hatte der VfL noch Glück, dass Dodesheide auf einen für die Oldenburger bekannten Kunstrasenplatz ausweichen musste, weil der Rasenplatz nicht bespielbar war. Zwar erwies sich der VfL als die technisch bessere Mannschaft, aber die Kampfkraft der Hauherren machte dies wett. Sie nutzten ihre wenigen Chancen einfach konsequenter, während der VfL über zwei „Halbchancen“, wie Trainer Uli Kliche bekannte, nicht hinaus kam. Der Vfl ist an diesem Sonntag um 15 Uhr Gastgeber des SV Brake.

Für den Titelverteidiger FC Schüttorf 09 geht es weiter abwärts. Auch beim SC BW 94 Papenburg, der seit Ende Oktober (4:0 in Lohne) nicht mehr gewonnen hatte, gab es eine 1:2-Niederlage, so dass das Thema Meisterschaft wohl endgültig abgehakt werden kann. Papenburg spielte clever und gewann verdient.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Spitzenspiel der Liga sahen 900 Besucher in Melle, wo der Tabellenzweite SC Melle 03 hoffte, mit einem Heimsieg dem Spitzenreiter SV Holthausen-Biene näher zu rücken. Doch der Tabellenführer präsentierte in der ersten Halbzeit wie ein Spitzenreiter und führte verdient nach dem Tor von Torben Rattelsdorfer mit 1:0 (16.). Dass die Gäste danach mehrere Möglichkeiten zur Erhöhung verpassten, rächte sich im zweiten Abschnitt. Melle riskierte auf heimischem Kunstrasen alles und glich durch Yilmaz Sayin zum 1:1 aus (54.). Insgesamt war das Remis den leistungsgerecht.

Neuling SV Großefehn feierte einen wertvollem 1:0-Auswärtssieg beim Sc Spelle-Venhaus. In diesem Kellerduell waren die Gäste in allen Belangen besser. SC-Trainer Wolfgang Schütte: „Mit so einer Einstellung haben wir in dieser Klasse nichts verloren“, lautete seine vernichtende Kritik an seiner Mannschaft.

VfB Oldenburg II - VfL Oythe 3:2 (2:2). Tore:

0:1 Bilici (60.), 1:1 Fiß (61.), 2:1 Becker (62.), 3:1, 4:1 Fiß (67., 70.).

SV Hansa FriesoytheTuS Pewsum 3:2 (1:0). Tore: 1:0 Mut (34.), 1:1 Peters (59.), 1:2 Krzatala (64.), 2:2, 3:2 Matantu (72., 75.).

SC Spelle-Venhaus – SV Großefehn 0:1 (0:0). Tor: 0:1 Gembler (70.). Rote Karte für Hein (SV, 80.). Gelb-Rote Karte für Wulf (SV, 84.).

BW HollageTuS BW Lohne 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Hemker (15.), 1:1 Tolischus (41.).

SSC Dodesheide – VfL Oldenburg 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Mohring (31.), 2:0 Winde (51.), 3:0 Möllering (65.), 4:0 Kaiser (82.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.