• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

JUGENDFUßBALL: A-Junioren mit zu wenig Ideen

09.05.2008

BRAKE Eine deutliche 0:3-Heimniederlage haben die A-Juniorenfußballer des SV Brake in der Bezirksliga gegen den SV Altenoythe kassiert. Der Tabellenzweite aus Altenoythe unterstrich seine Titelambitionen und führte in Brake bereits nach vier Minuten. In einem aus Braker Sicht unglücklichen Zweikampf ging ein Altenoythe im Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß – das 1:0 für die Gäste.

Nur kurze Zeit später legten die Gäste nach. Nach einem Pass in die Spitze standen zwei Altenoyther ganz allein im Strafraum – eigentlich ein sicheres Indiz für eine Abseitsposition. Der Schiedsrichter sah es anders, ließ weiter laufen, und einer der beiden Stürmer traf zum 2:0. Anschließend fingen sich die Braker. Doch im Spiel nach vorne ließ der SVB zu oft die letzte Entschlossenheit vermissen und konnte so das Tor der Gäste aus Altenoythe kaum in Gefahr bringen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit stellte Brake um und agierten mit drei Stürmern, doch am Bild der ersten Hälfte änderte sich wenig. Altenoythe tat nun nicht mehr viel nach vorne, Brake fiel zu wenig ein. Zehn Minuten vor dem Ende führte ein Konter der Gäste zum 3:0-Endstand. „Altenoythe hat verdient gewonnen, wir hatten insgesamt zu wenig klare Torchancen“, erklärte SVB-Trainer Kurt Addicks.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Steffen Rüßbült; Rene Schinski, Dimitri Alexandrow, Julian Klostermann, Ronny Bartels, Harun Tasyer, Torben Kienast, Marvin Seif, Malte Rowehl, Hakan Töremen, Thorben Eltner; Michel Grimm, Tobias Mentz.

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 (4., Foulelfmeter, 16., 80.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.