• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

jugendfußball: A-Junioren des FCN enttäuschen

22.05.2010

WESTERSTEDE „Die Einstellung hat überhaupt nicht gestimmt“, so Torsten Willuhn, Trainer der A-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham, nach der 0:4-Niederlage gegen den FSV Westerstede. Im ersten Abschnitt lieferte Nordenham eine desolate Leistung ab. Der Tabellenvorletzte aus Westerstede ging schon nach zwei Minuten im Anschluss an einen Eckball mit 1:0 in Führung. In der 26. Minute konnte FCN-Keeper Maximilian Eger einen Weitschuss nur abklatschen, keiner setzte nach und so drückte ein Westersteder den Ball aus kurzer Distanz zum 2:0 über die Linie.

Die Gäste besaßen außer einem harmlosen Kopfball von Mathis Menzel (32.) keine echte Chance und lagen bis zur Pause mit 0:4 zurück (38., 44.). Im zweiten Durchgang fing sich der FCN ein wenig, ohne am Ergebnis etwas ändern zu können. Serdar Gündogar leistete sich nach Spielschluss ein heftiges Wortduell mit einigen Westerstedern und sah die Rote Karte. „Der FSV hätte vor der Pause noch höher führen können, da haben wir zu wenig Gegenwehr geleistet“, berichtete Willuhn.

FCN: Maximilian Eger; Nils Rodenburger, Maik Müller, Remzi Ertugrul, Rene Schwarze, Mathis Menzel, Jannek Penshorn, Neel Martens, Serdar Gündogar, Alexander Lang, Osman Büyükcetintas; Basel Ibrahim, Enes Cinko.

Tore: 1:0 (2.), 2:0 (26.), 3:0 (38.), 4:0 (44.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.