• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fischereiverein: Bei den Anglern endet die Ära Petter

24.02.2018

Abbehausen Im Butjadinger Fischereiverein ist eine Ära zu Ende gegangen. Nach 44-jähriger Tätigkeit, zunächst als Jugendwart und seit 34 Jahren als 1. Vorsitzender, ist Hans-Helmut Petter aus dem Führungsgremium ausgeschieden. In der Jahreshauptversammlung im Brauhaus in Abbehausen machte Hans-Helmut Petter seinen bereits vor drei Jahren angekündigten Rückzug wahr und kandidierte nicht wieder. Zum Nachfolger wählten die rund 80 Versammlungsteilnehmer den bisherigen 2. Vorsitzenden Wilfried „Willi“ Wilcke.

Für sein ehrenamtliches Engagement und für seine Verdienste um die Angelfischerei wurde Hans-Helmut Petter, der seit 55 Jahren dem Butjadinger Fischereiverein angehört, mit dem Goldenen Ehrenabzeichen des Deutschen Angelfischerverbandes ausgezeichnet. Die Ehrung nahm Heinz Gräßner, Vizepräsident des Landesfischereiverbandes Weser-Ems, vor. Der Fischereiverein Butjadingen verlieh seinem scheidenden Vorsitzenden zudem die Ehrenmitgliedschaft.

Der Wechsel an der Spitze ist nicht die einzige Veränderung im geschäftsführenden Vorstand des Fischereivereins. Dem jetzigen 1. Vorsitzenden Wilfried Wilcke steht als neuer 2. Vorsitzender Andre Trumpf zur Seite. Das vakante Amt des 1. Schriftführers übernahm Hannes Miek. Im Amt bestätigt wurden Kassenwart Peter Krüger, Gewässerwart Jan Lübben sowie Jugend- und Pressewart Jörg Lange.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch bei den Posten kam es aufgrund des Verzichts bisheriger Amtsinhaber zu Wechseln. Die Arbeit des Vorstandes unterstützen künftig Volker Lampe-Stöver (2. Kassenwart), David Schiel (2. Gewässerwart), Nils Muskulus und Peter Hullmann (1. und 2. Arbeitsdienstleiter), Hannes Warnke und Bjarne Frerichs (2. und 3. Jugendwart), Petra und Heinz Wragge (Budenwarte) sowie Frank Czytrich (Fischereiaufseher-Obmann). Das Ehrengericht setzt sich weiterhin aus Burkhard Müller (Vorsitzender), Jörg Lange, Tobias Janßen, Michael Ehring und Torsten Furche zusammen. Zunächst vakant bleiben die Ämter des 1. und des 2. Sportwarts, weil sich keine Nachfolger für Sven Freese und Peter Gorke fanden.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.