• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Abbehausen peilt einstelligen Tabellenplatz an

10.05.2019

Abbehausen Nach dem 4:2-Auswärtserfolg beim VfL Stenum wollen die Bezirksliga-Fußballer des TSV Abbehausen am Sonntag (15 Uhr, Sportplatz Enjebuhrer Straße) gegen den ESV Wilhelmshaven nachlegen. „Nach zwei Siegen in Folge ist unser Ziel jetzt ein einstelliger Tabellenplatz“, zeigt sich TSV-Trainer Frank Meyer selbstbewusst.

Doch auch der ESV Wilhelmshaven gibt sich kämpferisch. „Wir fahren nicht zum TSV, um die Punkte freiwillig herzugeben“, sagt ESV-Trainer Michael Janßen. In guter Erinnerung hat er die Leistung seiner Elf beim 1:1-Remis am vorletzten Spieltag gegen den Tabellenführer VfL Wildeshausen: „Da haben wir uns erfolgreich gewehrt.“

Janßen weiß, dass der Klassenerhalt für seine Mannschaft in weite Ferne gerückt ist: „Wir müssen unsere Begegnungen allesamt gewinnen, um auf insgesamt 34 Zähler zu kommen. Doch selbst das würde nicht zum Klassenerhalt reichen.“ Ebenso wie Frank Meyer plagen Janßen große Personalsorgen: „Da haben wohl am Ende einer Saison alle Mannschaften mit zu tun.“

Den TSV verlassen wird Abwehrspieler Normen Hartmann. Er wechselt nach NWZ-Informationen zu SR Esenshamm. Beim VfL Stenum saß er leicht angeschlagen auf der Auswechselbank. Ganz langsam kommt beim TSV Julian Milz wieder in Schwung. „Allerdings fehlt ihm nach seiner Verletzung und einer Krankheit noch einiges an Kraft“, meint Meyer.

Aus dem Urlaub zurück ist Sebastian Rabe. Er ist eine weitere Alternative für die Offensive. Gemeinsam mit Bjarne Böger führt er mit sieben Treffern die interne Torjägerliste des TSV an. Obwohl seine Elf in Stenum vier Tore erzielt hat, war Meyer nicht zufrieden mit der Chancenverwertung: „Der Sieg hätte deutlich höher ausfallen können.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.