• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Abbehauser Routiniers ringen FCN im Finale nieder

01.06.2018

Abbehausen Sie haben ihren Heimvorteil genutzt und das Prestige-Duell gewonnen: Die Ü-32-Fußballer des TSV Abbehausen sind Kreispokalsieger. Am Mittwochabend bezwangen sie den Stadtrivalen 1. FC Nordenham mit 3:1 (1:1) und sicherten sich den Titel zum dritten Mal in Folge.

Der TSV war zunächst besser, musste aber bald einem Rückstand hinterherlaufen. Dennis Steschenko hatte den FCN in Führung gebracht (16.) – laut TSV-Sascha von Minden sei er angeschossen worden. „Nordenham hat es danach verpasst, mehr aus der Führung zu machen“, sagte Heino Tönjes, Spielausschussvorsitzender des Kreisfußballverbands Wesermarsch. Das rächte sich. Ruben Rebmann glich in der 35. Minute nach einer schönen Kombination aus.

Im zweiten Durchgang wurde die Partie nickeliger. Aber der TSV Abbehausen war besser. Matthias Poppe mit einem Traumtor aus 30 Metern (53.) und erneut Rebmann (69.) führten ihr Team auf die Siegerstraße. Mehr als ein Freistoß von Sener Keles, der in der 60. Minute an die Latte des Abbehauser Tores klatschte, war für den FCN nicht drin. Bemerkenswert: Schiedsrichter Frank Schellstede verweigerte gleich zwei weiteren Abbehauser Treffern die Anerkennung. Dennoch verließ der TSV den Platz als strahlender Sieger.

TSV: Luga - Ranft, Andreas Lüdemann, Yassin, Wührmann, Otholt, Rebmann, Thomas Lüdemann, Smit, Poppe, Buller; Otte, Harjes, Naundorf, Griese. Trainer: Sascha von Minden.

FCN: Albers - Catalcam, Lachnitt, Kattau, Rummel, Claasen, Steschenko, Bliefernich, Dilbaz, Keles, Wolf; Janssen, Fähnder, Zelck, Fakhro.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.