• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Abbehausen stürzt Spitzenreiter

01.10.2018

Abbehausen Die Fußballer des TSV Abbehausen entwickeln sich langsam zu einem Angstgegner für den VfL Wildeshausen. Bereits in der vergangenen Saison war den Nordenhamer Vorstädtern ein sensationeller Sieg gegen den haushohen Favoriten gelungen. Dieses Kunststück wiederholte die Mannschaft von Trainer Frank Meyer am Sonntag und stürzte den Tabellenführer der Bezirksliga mit einem 2:0-Heimsieg vom Thron.

Für die Abbehauser trafen Sebastian Rabe in der 22. Minute und Maik Müller mit einem Strafstoß kurz vor dem Pausenpfiff. Frank Meyer freute sich nicht nur über den Sieg, sondern über ein sehr disziplinierte Leistung seiner Mannschaft. „Wir haben gut verteidigt und sind geschlossen aufgetreten. So langsam kommen wir in die Spur.“ Für den Trainer war der überraschende Erfolg ein Zeichen dafür, „dass wir im Mittelfeld der Bezirksliga mithalten können.“

Die Gäste hatten in Abbehausen mehr Ballbesitz. Aber die Abbehauser, die eine Kontertaktik gewählt hatten, waren gefährlicher. Wildeshausen hatte im ersten Durchgang gerade mal eine Torchance, die der überragende Sören Büsing glänzend parierte.

Nach der Pause erhöhte Wildeshausen den Druck. Aber die Abwehr stand gut, und wenn sich die Wildeshauser einmal durchspielten, war der Abbehauser Keeper zur Stelle. Mit etwas mehr Cleverness hätten die Gastgeber sogar erhöhen können. Doch den Angriffen der Abbehauser fehlte im zweiten Durchgang die letzte Konsequenz.

Sehenswert war der Führungstreffer von Sebastian Rabe, der ein langes Zuspiel aus dem Mittelfeld technisch anspruchsvoll mit dem Außenrist über den Keeper schlenzte. Den Strafstoß, den Maik Müller verwandelte, war ein Foul an Sebastian Rabe vorausgegangen.

Tore: 1:0 Sebastian Rabe (22.), 2:0 Maik Müller (45. Strafstoß).

TSV: Sören Büsing, Maik Müller, Normen Hartmann, Till Wickner (45. Bjarne Böger), André Böse, Matthias Kemper, Niklas Budde, Eike Reesing (81. Finn Marienfeld), Fabian Strauß, Danny Kühn, Sebastian Rabe (54. Julian Hasemann).

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.