• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FUßBALL-KREISLIGA: Abbehausen gehört zum Favoritenkreis

04.08.2006

ABBEHAUSEN Zahlreiche Verstärkungen weist der Fußball-Kreisligist auf. Ruben Rebmann kann erneut gehalten werden.

von hergen hadeler ABBEHAUSEN - „Wir haben den Kader sinnvoll verstärkt. Nun kann unser Ziel nur die Meisterschaft lauten“, gibt sich Harald Diekmann, Trainer des Fußball-Kreisligisten TSV Abbehausen, vor der Saison 2006/2007 selbstbewusst. Als Mitkonkurrenten betrachtet der Coach in erster Linie den TuS Obenstrohe, der sich erheblich verstärken konnte. Als weiteren Titelkandidaten nennt er den Bezirksklassen-Absteiger FC FW Zetel: „Die bauen eine ganz neue Truppe auf. Was daraus wird, muss man allerdings abwarten."

Mit Deniz Sakalakoglu, Folko Kleinitzke und Daniel Schönig wechseln vom SV Phiesewarden drei Akteure zum TSV. Sakalakoglu wird im Tor mit Helge Lenkering und Tobias Kruska um den Stammplatz streiten. Da Kruska aber für einige Wochen in Amerika weilt und Lenkering beruflich bedingt nur wenig trainieren kann, hat der Neuzugang aus Phiesewarden beste Chancen auf den Stammtorhüterposten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vom 1. FC Nordenham kehrt Matthias Poppe zum TSV zurück. Diekmann plant, den technisch versierten Offensivspieler hinter den Spitzen im vorderen Mittelfeld als Ideengeber einzusetzen. Ebenfalls vom FCN wechselte Michael von Oppen nach Abbehausen. Da der TSV-Coach in der Abwehr gerne mit einer Viererkette auf einer Höhe agieren will, war der Allrounder in der Defensive mit seiner Erfahrung aus der Bezirksliga ein Wunschkandidat.

Vom VfL Brake wechselte Alexander Dischke nach Abbehausen. Marcel Rattay, Ramon Thien, Jonas Dierks, Sven Ahlers und Julian Levien rücken aus der TSV-Jugend in den Kader der Ersten auf. Diekmann beabsichtigt, die jungen Akteure behutsam aufzubauen: „Mit ihnen müssen wir Geduld haben. Marcel Rattay hat aber schon bewiesen, dass er in der Abwehr schnell zu einer Verstärkung heranreifen kann." Geplatzt ist der Wechsel von Vadim Schlopko nach Abbehausen. Der Spieler wird beim FCN bleiben. Insgesamt 29 Akteure kämpfen beim TSV um einen Stammplatz. Spieler, die den Sprung in die Kreisliga nicht auf Anhieb schaffen, sollen unter Trainer Axel Loer in der Zweiten Mannschaft spielen.

Diekmann stuft das Spiel seiner Mannschaft nach vorne noch als besonders verbesserungswürdig an: „Da müssen wir klarer agieren und beweglicher sein.“ Nicht ersetzen muss der Coach seinen torgefährlichen Offensivspieler Ruben Rebmann, der vom Bezirksoberligisten SV Brake umworben worden war. Auch Hubeyt Kaya, der eine Rückkehr zum TV Esenshamm plante, konnte gehalten werden. Der Trainer hofft, dass seine Spieler von Verletzungen verschont bleiben: „In der vergangenen Saison mussten wir teilweise neun Akteure verletzungsbedingt ersetzen. Wenn wir Meister werden wollen, darf das nicht wieder passieren."

Zugänge: Deniz Sakalakoglu, Daniel Schönig, Folko Kleinitzke (alle SV Phiesewarden), Alexander Dischke (VfL Brake), Michael von Oppen, Matthias Poppe (beide 1. FC Nordenham), Marcel Rattay, Ramon Thien, Jonas Dierks, Sven Ahlers, Julian Levien (alle eigene A-Junioren). Abgänge: Florian Schulz (AT Rodenkirchen).

Der Kader:

Tor: Deniz Sakalakoglu, Helge Lenkering, Tobias Kruska. Abwehr: Sven Ahlers, Michel Ranft, Alexander Dischke, Christian Luga, Thomas Lüdemann, Mirza Vejzovic, Michael von Oppen, Björn Bitter, Marcel Rattay, Ramon Thien, Folko Kleinitzke. Mittelfeld und Angriff: André Diekmann, Sascha Otte, Vladimir Giesler, Nils Eisenhauer, Hubeyt Kaya, Mohammed Yassin, Jonas Dierks, Ruben Rebmann, Denis Steschenko, Ercan Turan, Julian Levien, Benjamin Lenz, Matthias Poppe, Daniel Schönig. Trainer: Harald Diekmann. Physiotherapeuten: Rüdiger und Brigitte Gerken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.