• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Kapakli übernimmt TSV-Reserve

04.09.2019

Abbehausen Neustart in Grün-Gelb: Bünyamin Kapakli ist neuer Spielertrainer der in der 1. Kreisklasse Nord um Punkte kämpfenden Fußballer des TSV Abbehausen II. Das teilte der sportliche Leiter der Abbehauser Bezirksliga-Mannschaft, Harald Renken, am Dienstag mit. „Wir sind sehr glücklich, dass wir Bünyamin für unsere Zweite verpflichten konnten“, sagte Renken und betonte ausdrücklich, dass Kapakli nicht als Spieler des Bezirksliga-Teams vorgesehen sei.

19 Jahre Esenshamm

Kapakli hatte zuvor 19 Jahre lang in Esenshamm gespielt – erst für den TV Esenshamm und dann für Schwarz-Rot Essenshamm bis zum Rückzug der Schwarz-Roten aus der Bezirksliga unmittelbar vor Beginn der laufenden Punktspielrunde. Mit seinen Toren hatte der Ausnahmestürmer maßgeblich dazu beigetragen, dass der Nordenhamer Vorortclub TVE zwischenzeitlich sogar Landesliga-Luft geschnuppert hatte.

Am Freitag beginnt für Kapakli ein neues Kapitel: Im Auswärtsspiel gegen den TuS Büppel wird er für die TSV-Reserve erstmals auf dem Platz stehen. Der 37-Jährige freut sich auf seinen neuen Posten. „Es reizt mich, in Abbehausen etwas zu bewirken.“ Die Abbehauser Zweite ist mit zwei Niederlagen und einem Remis in die Saison gestartet und Vorletzter der Tabelle.

Kapakli optimistisch

Aber Kapakli ist optimistisch. Er wisse zwar, dass eine Mannschaft in der 1. Kreisklasse „zunächst mal über den Kampf kommen muss“, aber er hoffe, schon bald etwas bewegen zu können. Im gleichen Atemzug kündigte er an, die sportlichen Entscheidungen nicht alleine treffen zu wollen. „Ich werde die erfahrenen Spieler mit ins Boot holen und sie einbeziehen. “

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.