• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Tennis: Anskje Gerhardt bejubelt Regionstitel

22.01.2016

Wesermarsch Nachwuchstennisspielerin Anskje Gerhardt ist Regionsmeisterin der Altersklasse U12. Das Talent vom Tennisklub Nordenham belegte am Wochenende den ersten Platz bei den Titelkämpfen der Region Jade-Weser-Hunte, die in Oldenburg und Delmenhorst stattfanden. Ebenfalls stark: Ihr Vereinskollege Linus Brüggemann wurde in der U16-Konkurrenz Vizemeister.

Juniorinnen U11

Den Wettbewerb gewann Alyssa Serin vom TC BW Delmenhorst. Julia Hosfeld vom SV Brake siegte im ersten Spiel knapp gegen Maria Ollermann vom Westersteder Tennisverein mit 3:6, 7:6 und 10:5. Gegen Charlotte Kliegelhöfer vom TV Varel zeigte sie sich überlegen und siegte mit 6:2, 6:2. Dann musste sie sich allerdings mit 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Juniorinnen U12

Problemlos setzte sich Anskje Gerhardt vom TK Nordenham im Modus Jeder-gegen-jeden an die Spitze der Endabrechnung.. Gegen Eva Marla Isermann, Lisa Berkemeyer und Julia Röseler setzte sie sich jeweils mit 6:0 und 6:0 durch. Gegen Friede Weber gab sie ein Spiel ab.

Juniorinnen U14

Den Titel holte Jeromin Xenia vom Wilhelmshavener THC, Zweite wurde Leonie Müller vom TV Metjendorf. Paulina Mocigemba vom SV Brake setzte sich in der ersten Runde gegen Kim Marie Sanders mit 6:0 und 6:0 durch. Anschließend hatte sie Lospech: Gegen die spätere Turniersiegerin verlor sie 0:6, 0:6.

Juniorinnen U18

Neue Titelträgerin ist Kia Bu vom MTV Jever. Zweite wurde Laura Schneider vom TC BW Delmenhorst.

Junioren U11

Stark: Johannes de Wyl vom SV Brake drang bis ins Halbfinale vor. In der ersten Runde erwischte er ein Freilos. Im Viertelfinale traf er auf Lennard Köhne vom Oldenburger TeV, den er mit 7:5 und 7:6 besiegte. Im Halbfinale musste er sich Niclas Haskamp vom TC Edewecht mit 0:6, 1:6 geschlagen geben. Haskamp gewann auch das Finale gegen gegen Till Möllers vom OTeV.

Junioren U12

Collin Bolbas vom SV Brake schied in der ersten Runde aus. Nicht viel besser erging es Adrian Blomenkamp vom TK Nordenham: Er hatte zwar zunächst ein Freilos erwischt, flog dann aber gegen Noel Schöne vom Westersteder Tennisverein aus dem Wettbewerb. Den Sieg holte sich Mika Schultze vom SVE Wiefelstede. Platz zwei belegte Paul Hannack vom Westersteder Tennisverein.

Junioren U14

Drei Jungs aus der Wesermarsch spielten um den Titel. Nicolas Haida (SV Brake) schied in der ersten Runde gegen den Turnierfavoriten Henry Dornbusch aus. Jarne Ohlemacher vom TK Nordenham zog kampflos ins Viertelfinale ein, weil sein Gegener nicht angetreten war. Doch er musste sich Dornbusch mit 0:6, 0:6 geschlagen geben.

Dagegen kam Fabio Jochens (TKN) eine Runde weiter. Auch sein Gegner war in der ersten Runde nicht angetreten. In der zweiten Runde überrollte er Jonte Ahlhorn vom TV Varel mit 6:0 und 6:0. Doch gegen Dornbusch hatte auch er keine Chance. Er verlor mit 1:6 und 4:6. Dornbusch wurde Turnierzweiter, Robert Alksnis (TC Edewecht) sicherte sich den obersten Podestplatz.

Junioren U16

Vier Spieler vom Tennisklub Nordenham kämpften um die Meisterschaft. Linus Brüggemann setzte sich in der ersten Runde souverän gegen Cem-Felix Krischer vom Delmenhorster TC durch (6:0, 6:0). Im Achtelfinale gegen Marlon Wilken vom OTeV hatte die Nummer fünf der Setzliste beim 6:0, 6:4-Sieg ebenfalls keine Probleme.

Im Viertelfinale gegen Matti Lüers bekam er erwartungsgemäß mehr Gegenwehr. Immerhin war der Sandkruger als Nummer zwei der Setzliste ins Turnier gestartet. Doch nach teils langen Spielen fuhr Brüggemann den Sieg im Matchtiebreak ein (3:6, 6:0, 10:7). Im Halbfinale traf er auf Ole Heine vom OTeV, den er mit 6:1, 6:0 bezwang. Erst im Finale zog er den Kürzeren. Er unterlag dem Turnierfavoriten Joe Janke vom Wilhelmshavener THC mit 3:6 und 3:6.

Kjell Behnke hatte sich in der ersten Runde gegen Jarno Göttelmann vom Polizeisportverein Oldenburg klar durchgesetzt. Anschließend gewann er das umkämpfte Achtefinale gegen Lion Hölzel vom Wilhelmshavener THC mit 1:6, 7:6 und 10:5. Doch dann musste er sich Jan-Torge Wilken vom OTeV mit 5:7 und 2:6 geschlagen geben.

Niklas Eppler behauptete sich in der ersten Runde gegen Jan Zuchgan vom Wardenburger Tennisclub mit 6:1 und 6:0. Doch im Achtelfinale sah er gegen Jan-Torge Wilken keine Sonne.

Kevin Erden schied ein wenig unglücklich schon in der ersten Runde aus. Er verlor gegen Tim Selke vom Delmenhorster TC mit 6:7, 4:6.

Junioren U18

Den Sieg in dieser Konkurrenz feierte zwar Tom Stöhr-Hering vom Delmenhorster TC. Allerdings war Martin Reinstrom vom TK Nordenham die Überraschung des Turniers. Als ungesetzter Spieler hatte er sich dem späteren Turniersieger erst im Halbfinale geschlagen geben müssen. Im ersten Spiel hatte Reinstrom Marlo Bloch vom Delmenhorster TC mit 6:1 und 6:1 besiegt. Und dann gelang ihm eine dicke Überraschung: Er bezwang den an Nummer drei gesetzten Maven Raschke vom SV Nordenham mit 6:3 und 7:5. Raschke hatte zuvor Aws Hwajeh vom TC Oldenburg-Süd mit 6:3 und 6:3 bezwungen.

Tim Okrey vom TK Nordenham setzte sich in der ersten Runde gegen Leon Dzeick vom Rasteder TC mit 6:2 und 6:1 durch. Er traf anschließend auf den späteren Turniersieger und musste sich klar mit 1:6, 0:6 geschlagen geben. Jesse Bruns (ebenfalls TK Nordenham) schied in der ersten Runde gegen Marten Schnedel vom Wardenburger Tennisclub aus.

111 Talente

der Altersklasse U11 bis U18 haben am Wochenende an den Titelkämpfen der Tennisregion Jader-Weser-Hunte teilgenommen. Im Vorjahr waren es noch 162 gewesen. Jugendwart Rolf Hübler und sein Turnierteam zeigten sich etwas enttäuscht über den Rückgang. Mehrere Teilnehmer seien zwar gemeldet worden, aber über diese Meldung gar nicht informiert worden, heißt es seitens der Tennisregion. Das stimme die Turnierleitung nachdenlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.