• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Fußball: AT Rodenkirchen verliert gegen Kellerkind mit 1:2

31.03.2014

Wilhelmshaven Die in der Kreisliga IV spielenden Fußballer des AT Rodenkirchen haben am Sonntag eine Auswärtsniederlage kassiert. Sie verloren bei Kellerkind SC BG Wilhelmshaven mit 1:2 (0:2).

„Wir sind mit dem letzten Aufgebot angereist“, sagte ATR-Coach Wolfgang Rohde. Die Personalnot machte sich bemerkbar – es kam einfach kein Spielfluss zustande. Das lag aber auch am Platz. „Wir haben auf Schlacke gespielt. Da war ein richtiges Spiel nicht möglich“, sagte Rohde.

Doch die Gastgeber hätten sich besser angepasst und den Kampf angenommen. Sie suchten ihr Glück mit langen Bällen und trafen noch vor der Pause mit zwei Schüssen in Anschluss an Standardsituationen (25., 39.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Pause hätten die Wilhelmshavener erhöhen können. Aber sie vergaben ihre Chancen leichtfertig oder scheiterten an ATR-Torwart Radoslaw Ciapa. Nachdem Keno Blohm aus einem Gewühl heraus das 1:2 erzielt hatte (75.), hätte es noch einmal spannend werden können. „Aber wir waren nicht in der Lage, Druck aufzubauen“, sagte Rohde. „Wilhelmshavens Sieg ist verdient. Wir hätten besser dagegenhalten müssen.“

Tore: 1:0 (25.), 2:0 (39.), 2:1 Blohm (75.).

ATR: Ciapa - René Schwarze, Luga, Blohm, Blum (46. Eisenhauer), Yassin, Steffens, Larisch, Jannek Schwarze (63. Bongartz), Heckl, Rabe.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.