• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Bild: Atenser Grundschüler stellen Fitness unter Beweis

23.06.2016

Atens Was heißt hier Kraft, Ausdauer, Koordination und Schnelligkeit? Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Atens sind top drauf. Und auch im Schwimmen über eine Distanz von 50 Metern sind sie absolut fit. Der Sportobmann der Schule, Tim Bremer, jedenfalls hat jetzt in einer kleinen Feierviertelstunde auf dem Schulhof gleich zehn Schüler für beste Leistungen bei den diesjährigen Bundesjugendspielen mit der von Bundespräsident Joachim Gauck unterzeichneten Ehrenurkunde belohnt.

Die Nase vorn mit stolzen 983 Punkten hatte Erik Eilers, gefolgt von Liv Pautsch (959) und Simon Fehlauer (907). Mit einem lauten „Uuh ah uuh“ zollten ihnen ihre Mitschüler lautstark Respekt.

Doch damit nicht genug: Der Sportabzeichnen-Referent des Kreissportbundes, Hendrik Voß, nutzte die Gelegenheit und gratulierte gleich 39 der insgesamt 80 Schüler. „Eine echt tolle Leistung,“ lobte er und überreichte traditionell zum Schuljahresende die Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze.

Für „Gold“ qualifizierten sich: Tom Albers, Lina Duhm, Erik Eilers, Simon Fehlauer, Gianni Heeren, Sontje Hoffmann, Jette Marie Nungesser, Liv Pautsch, Tanisha Taylor und Estelle Walger.

Für Silber: Clara Folgmann, Elina Frescher, Selina Gauks, Dominik Hartmann, Emma Leslie Jessen, Lisa Krenzin, Maximilian Lich, Emily Nungesser, Karina Pazer, Aline Petko und Marie Plump.

Für Bronze: Kemel Acar, Finn Louis Anton, Lina Asphal, Sanne Clapham, Ilona Gauzel, Angelina Geiss, Lisa Jessen, Kim Kaulen, Can Kaune, Angelina Knaus, Fenja Leerhoff, Maira Pump, Jette Sander, Erik Schäfer, Tyler Valyko, Josefine Willms, Angelina Willms und Diana Wolf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.