• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

ATR besiegt Schlusslicht Oldenburg

02.03.2016

Rodenkirchen Die Kreisliga-Volleyballerinnen des AT Rodenkirchen haben am Wochenende in eigener Halle ein Nachholspiel gewonnen und eines verloren. Sie besiegten den Oldenburger TB VI mit 3:2, hatten aber zuvor gegen den Oldenburger TB V mit 1:3 den Kürzeren gezogen. Beide Partie hätten sich auf hohem Niveau abgespielt, sagte Rodenkirchens Trainer Reinhard Scheer. Mit 14 Punkten belegt der ATR den Relegationsplatz. Der TuS Bloherfelde III rangiert mit 15 Punkten auf dem ersten Nichtabstiegsplatz.

AT Rodenkirchen - Oldenburger TB V 1:3 (25:22, 21:25, 18:25, 15:25). Schon in der Vorwoche hatte der ATR mit dem Spitzenteam mitgehalten. Die Gäste hatten sich personell noch einmal verstärkt. Dennoch hielt Rodenkirchen in den ersten drei Sätzen mit. Erst im vierten Satz war die Luft raus. Der OTB entschied das Spiel in 99 Minuten.

AT Rodenkirchen - Oldenburger TB VI 3:2 (21:25, 25:18, 18:25, 25:13, 15:11). Die Rodenkircherinnen taten sich schwer. Sie fanden nicht zu ihrem Spiel. Das Match war daher in den ersten drei Sätzen umkämpft. Doch der ATR steigerte sich rechtzeitig. „Unser Ziel war es, den Gegner mit platzierten Angaben und Angriffen unter Druck zu setzen und zu Fehlern zwingen“, sagte Scheer. Das klappte spät – aber erfolgreich. Nach 106 Minuten verließ der ATR das Feld als Sieger.

ATR: Rabea Ahlers, Anna Broska, Nina Deharde, Romy Leihsa, Hannah Lorenz, Kim Stuhrmann, Tatjana Rupprecht, Rike Woesthoff.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.