• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Auf den Spuren von Podolski

22.03.2012

BRAKE Die Stardichte ist beeindruckend: Mesut Özil, Lukas Podolski oder Tim Wiese schwirren durch die kleine Sporthalle der Grundschule Klippkanne. Zumindest wenn man den Beflockungen der Trikots glaubt. In diesen stecken allerdings keine millionenschweren Weltstars, sondern die jüngsten Fußballerinnen, die Brake zu bieten hat: die Mädchen der F- und G-Jugend des SV Brake.

Denn auch an der Weser ist Fußball längst nicht mehr allein Männersache. „Wir haben mittlerweile 50 Mädchen in allen Altersklassen, die für den SV Brake spielen“, erläutert Trainer Jürgen Grefe. Der 66-Jährige ist seit vier Jahren für das Training der Mädchen zwischen vier und neun Jahren zuständig.

Trainiert wird wie bei den Jungs: Aufwärmen, Ballübungen, Training des Spielverständnisses und zum Abschluss ein Spiel. Und auch beim Einsatz lassen die Mädchen keinen Unterschied erkennen. Dass es bei der Umsetzung der taktischen Vorgaben teils noch ein wenig hapert, ist nebensächlich: „Spaß und Teamgeist sollen im Vordergrund stehen“, so Grefe.

Aus diesem Grunde sind auch alle Neuzugänge ohne fußballerisches Vorwissen nicht nur willkommen, sondern werden dringend benötigt: „Unsere F-Jugend spielt nach den Osterferien in der Kreisklasse mit um hier Erfahrungen zu sammeln“, so Grefe. Die Gegner: allesamt Jungs. Für diese Duelle braucht es noch die ein oder andere Verstärkung für das Team um Özil, Wiese und Podolski.

Martin Thaler Volontär / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.