• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Handball: HSG präsentiert sich in ordentlicher Verfassung

28.08.2017

Aurich /Nordenham Die erste Runde des HVN-Pokals ist am Samstag Endstation für die Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham gewesen. In Aurich belegte das Team von Trainer Daniel Pargmann in einem Dreierturnier den zweiten Platz hinter dem Wilhelmshavener HV II.

Zum Auftakt traf die HSG auf den Gastgeber OHV Aurich II. Sie siegte mit 17:13. „Mir hat sehr gut gefallen, wie in der Abwehr alle für den Nebenmann mitgekämpft haben“, lobte Pargmann, der wegen akuten Spielermangels selbst aufs Feld musste.

In der zweiten Partie gegen den Verbandsligisten aus Wilhelmshaven (6:22) „wurden uns aber ganz klar die Grenzen aufgezeigt“, sagte Pargmann. Ein bisschen müsse bis zur Saison an der Abstimmung gefeilt werden, aber in Aurich sei seine Mannschaft ja auch nicht vollständig gewesen. Eigentlich wäre als dritter Gegner die HG Jever/Schortens II vorgesehen gewesen. Doch die Friesländer zogen ihre Teilnahme zurück.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dies hätten wegen der geringen Attraktivität des Pokalwettbewerbs sicherlich viele Vereine gerne getan. „Wir haben uns selbst wegen einer Absage erkundigt, weil wir ja kaum Spieler zur Verfügung hatten“, sagte Pargmann. Eine Absage wäre der HSG aber teuer zu stehen gekommen. „Für die Absage allein wären 400 Euro Strafe fällig gewesen. Dazu wären 200 Euro Ausfallentschädigung für den Veranstalter gekommen, und es wären fünf Euro Bearbeitungsgebühr fällig gewesen“, sagte Pargmann auf.

HSG: T. Hünnekens - Uhse (7), K. Hünnekens (4), Stuhrmann (7), Pargmann (1), Palm (1), Patzke (3).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.