NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

HANDBALL: B-Jugendliche des ETB beeindrucken sehr

15.01.2009

ELSFLETH Ein dickes Ausrufezeichen setzten die B-Jugendhandballer gegen den OHV Aurich. Durch den 36:21 (22:9)-Heimerfolg im Duell mit dem Tabellenführer der Landesliga schlossen sie nach Minuspunkten zum Gegner sowie dem Zweiten TSG Hatten/Sandkrug auf.

Lediglich bis zum 3:3 hielt der OHV mit. Anschließend drückte Elsfleth sein Spiel nahezu fehlerfrei durch und setzte sich deutlich ab. Spielentscheidend war vielleicht das direkte Aufeinandertreffen der Auswahlspieler Bela Rußler und Renke de Buhr. Während Rußler mit zehn Toren und mehreren herausgeholten Strafwürfen zum Spieler des Tages avancierte, hielt er den zugegeben grippegeschwächten de Buhr in Schach. Zudem gehörten Rückraumspieler Tammo Buttelmann und Torhüter Malte Jansen zu den Leistungsträgern. ETB-Trainer Ulrich Adami war sehr zufrieden: „Eigentlich war das Spiel nach zehn Minuten gegessen.“ Die Überlegenheit nutzte Adami aus, um den C-Jugendlichen Einsatzzeiten einzuräumen.

ETB: Jansen, Völkers; Buttelmann (14/6), B. Rußler (10), Geisler (6), Kunkel (3), Knutzen-Lohmann (1), Breipohl (1), R. Rußler (1), Bal, Klostermann, Fassmer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.