• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

B-Junioren des SV Brake haben nichts zu bestellen

14.12.2007

BEVERN /ESSEN /BRAKE Es gibt Tage im Leben eines Fußballers, die möchte man ganz schnell vergessen. Genau so einen Tag erwischten die B-Juniorenfußballer des SV Brake in der Bezirksliga bei der SG Bevern/Essen. Mit 0:9 kam der SVB beim Tabellendritten unter die Räder. Das Spiel stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Brake reiste nur mit zehn Akteuren an und spielte daher die ganze Zeit in Unterzahl.

Demzufolge hatte der SVB große Probleme in der Defensive, und die Gastgeber kamen zu jeder Menge Chancen. Bereits nach drei Minuten lagen die Gäste mit 0:1 zurück. Zur Pause stand es bereits 6:0 für die SG Bevern/Essen, die die Braker Unordnung gnadenlos ausnutzte. In der Pause sammelten sich die Gäste noch einmal und für die zweite Hälfte gab es nur eine Parole: Schadensbegrenzung! Das gelang halbwegs, die Gastgeber kamen aber noch zu drei weiteren Toren.

SVB-Betreuer Robert Wragge, der das Team nach Essen begleitete, sagte nach dem Spiel: „Das war heute einfach ein grottenschlechtes Spiel von uns. Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen.“ Die B-Junioren des SV Brake haben zwar weiterhin sieben Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, haben allerdings auch zwei Spiele mehr als der VfB Oldenburg II, der derzeit Rang zwölf belegt.

SVB: Steffen Küpker; Florian Müller, Jannick Wragge, Tobias Müller, Dennis Peters, Renke Speckels, Malte Bijok, Tim Oberegger, Hannes Köhler, Marcel Rockel.

Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:0, 5:0, 6:0, 7:0, 8:0, 9:0 (3., 10., 16., 25., 30., 38., 45., 60., 75.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.