• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Jugendfußball: B-Junioren des TSV weiter ohne Sieg

18.09.2010

OLDENBURG Weiter sieglos in der Bezirksliga bleiben die B-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen. In einer Nachholpartie unterlag die Mannschaft von Trainer Michael Wendland bei der SG VfB Oldenburg/TuS Eversten mit 1:3 (0:2). Zwei Treffer nach Standards beförderten die Grün-Gelben auf die Verliererstraße.

Bereits zuvor in der Partie gegen den VfL Wildeshausen kassierte der TSV zwei Treffer nach ruhenden Bällen. Diese Schwäche wollte Abbehausen eigentlich abstellen, doch das Vorhaben scheiterte. Bis zur Halbzeit klingelte es erneut nach zwei Standardsituationen im Abbehauser Kasten, und weil die Gäste selbst in der Offensive nichts zustande brachten, hieß es 2:0.

Nach dem Seitenwechsel kam der TSV besser zurecht, doch es folgte die wohl entscheidende Spielminute. Zunächst scheiterte Frederik Grzybowski in aussichtsreicher Position und im direkten Gegenzug erzielte der Gastgeber das 3:0 (50.). Geschlagen geben wollte sich Abbehausen aber noch nicht, kämpfte vorbildlich und besaß in der Schlussphase Chancen über Chancen. Aber mehr als der 1:3-Ehrentreffer durch den eingewechselten Fabian Plate wollte nicht mehr gelingen. „Wenn wir über die gesamte Partie hinweg so gespielt hätten wie in der Schlussviertelstunde, hätten wir nicht verloren“, bemerkte Trainer Michael Wendland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Arne Frerichs; Lukas Mertens, Frederik Tappe, Florian Böltes, Fabian Barsch, Rico Boyksen, Jendrik Schirdewan, Hendrik Blohm, Bastian Wendland, Norman Klaar, Veysi Kücükaslan; eingewechselt wurden Bastian Möhlmann, Steffen Simon, Fabian Plate, Frederik Grzybowski.

Tore: 1:0 (11.), 2:0 (30.), 3:0 (50.), 3:1 Plate (70.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.