• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

B-Junioren machen zwei Rückstände wieder wett

02.05.2009

WILDESHAUSEN /NORDENHAM Trotz zweimaligem Rückstand haben die B-Juniorenfußballer des 1. FC Nordenham ihr Bezirksligaspiel beim VfL Wildeshausen mit 3:2 gewonnen. Die ungewöhnlich frühe Anstoßzeit um 11 Uhr machte den angereisten Nordenhamer Spielern zunächst anscheinend zu schaffen. Einen Fehler in der Deckung bestraften die Gastgeber aus Wildeshausen mit dem frühen 1:0 (12.).

Danach fand der FCN aber richtig ins Spiel und war das bessere Team. In der 22. Minute setzte sich Dennis Kloppenburg auf der rechten Seite durch und passte in die Mitte, wo Enes Cinko und Kai Bathe einschussbereit auf den Ball warteten. Ein VfL-Verteidiger gönnte den FCN-Stürmern den Torerfolg anscheinend nicht und versenkte die Kugel kurzerhand lieber selbst im eigenen Tor.

Die Nordenhamer verstanden es nun, mit wenig Aufwand den Gegner laufen zu lassen. Einen Schuss von Jannik Schultze entschärfte der VfL-Keeper in höchster Not (29.). In der zweiten Halbzeit musste der FCN dann aber erneut ein frühes Gegentor zum 1:2 hinnehmen (45.).

Doch wie schon im ersten Durchgang kamen die Gäste aus Nordenham schnell zurück. Dabei avancierte Kai Bathe zum Matchwinner, als er innerhalb von fünf Minuten mit einem Doppelschlag die Partie drehte (48., 53.). Die spielerische Überlegenheit behielt der FCN bis zum Schluss bei und gab so die drei Punkte nicht mehr aus der Hand. Somit belegen die Nordenhamer B-Junioren weiter einen guten fünften Tabellenrang in der Bezirksliga.

FCN: Rene Bruns; Dennis Kloppenburg, Remzi Ertugrul, Gerriet Stöver, Rene Schwarze, Hannes Hartfil, Jannik Schultze, Basel Ibrahim, Ömer-Faruk Yagiz, Kai Bathe, Tayfun Dilbaz; Enes Cinko, Tim Jatsch.

Tore: 1:0 (12.), 1:1 Eigentor (22.), 2:1 (45.), 2:2, 2:3 Bathe (48., 53.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.