• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer in Sandkrug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Sichtbehinderungen
Feuer in Sandkrug

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Beeindruckende Konstanz bringt Titel

20.06.2017

Schweewarden Das macht Mut: Die Teilnehmerzahl der Meisterschaften im Friesischen Mehrkampf des Kreisverbands Butjadingen ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Im Jahr 2016 wollten 149 Werferinnen und Werfer ihre Vielseitigkeit beweisen, an diesem Wochenende waren es auf den Strecken und Sportstätten des KBV Schweewarden immerhin 155. Ausrichter war wie bei den bisherigen Kreisveranstaltungen in dieser Saison wiederum der KBV Schweewarden.

In der Hauptklasse kämpften 34 Männer um die Platzierungen. Meister wurde Christian Edzards aus Schweewarden mit 780,37 Punkten. Der Sieger warf in den fünf Disziplinen zwar keine Bestmarke, war aber immer vorne mit dabei. Junior Jonas Schüler aus Esenshamm gewann Silber mit 755,63 Punkten. Bronze ging an Stefan Freese aus Schweewarden mit 733,27 Zählern. Titelverteidiger Björn Helmerichs aus Schweewarden war nicht an den Start gegangen.

In der Altersklasse II gab es einen Waddenser Zweikampf um Gold. Sven Ifsen gewann mit 776,80 Punkten Gold, weil er im Straßenboßeln überzeugt hatte. Hergen Stoffers war zwar auf dem Feld besser, konnte den Rückstand aber nicht mehr wettmachen (736,93 Punkte). Bronze ging an Andreas Jüchter aus Abbehausen (701,67).

Hans Georg Speckels aus Reitland startete mit 625,00 Punkten in der Altersklasse Männer III durch. Platz zwei war umkämpft. Heiko Frerichs aus Schweewarden platzierte sich mit 579,87 Punkten knapp vor Klaus Hoffmann aus Schweewarden (571,23).

Eine Bank ist Horst Freese. Der Schweewarder holte sich mit 694,20 Zählern erneut Gold bei den Männern IV ab. Dahinter platzierten sich Jürgen Ruch aus Blexen (661,87) und Hans-Günther Freese (Reitland) mit 595,83 Punkten. Die Altersklasse Männer V gewann Günter Göttler aus Blexen (469,10). Dahinter landeten Rolf Hildebrand aus Reitland (437,17) und Claus Dörrbecker aus Blexen (430,63 Zähler).

In der Altersklasse Frauen I fehlte Titelverteidigerin Brigitte Sanders aus Reitland. Gold holte Sandra Schierloh. Die Schweewarderin war zuvor zwei Mal Vierte geworden und sammelte 546,73 Punkte ein. Schon im ersten Wettbewerb mit der Holzkugel hatte sie einen 80 Punkte großen Vorsprung vor der zweitplatzierten Sarah Bruns herausgeholt. Die Waddenserin startete zwar eine Aufholjagd mit der Gummi, im Weideboßeln und mit der Klootkugel. Aber mit 520,43 Punkten sollte es nicht mehr ganz reichen. Ihre Vereinskameradin Nane Stoffers (514,30) holte Bronze. Sie hatte in allen drei Felddisziplinen die Bestweite geworfen.

In der Altersklasse Frauen II setzte sich Sylke Gebauer aus Schweewarden mit 487,23 Punkten vor Titelverteidigerin Marion Meischen aus Burhave (409,90) an die Spitze. Über Bronze freute sich Bianca Poustourlis aus Schweewarden mit 380,35 Zählern.

In der Altersklasse Frauen III holte Irmgard Hellmers aus Esenshamm den Titel (472,10), in der Altersklasse Frauen IV ist Edith Freese, aus Schweewarden die neue Titelträgerin. Die beiden zählen zu den besten Werferinnen in ihrer Altersklasse.

In der Altersklasse Frauen V änderte sich im Vergleich zu den Vorjahren nichts. Christa Cordes aus Phiesewarden (353,77) platzierte sich vor den Reitlanderinnen Erika Bunjes (326,97) und Hela Ehlers (238,65).

Die Mannschaftswertung in der Frauen-Hauptklasse gewann erneut Waddens (2027,67). Schweewarden belegte Platz zwei (2015,43), Esenshamm (1938,37) Platz drei, Burhave (1708,98) Platz vier.

In der Hauptklasse der Männer siegte die Schweewarder Erste (2950,20). Dahinter landeten Abbehausen (2664,81), Reitland (2652,16) und Esenshamm (2644,21). Die Wertung in der Altersklasse Frauen II gewann Schweewarden (1541,65), in der Klasse Männer II landete Abbehausen (2717,00) vor Waddens (2541,30) und Schweewarden (2442,68). Vierter wurde Blexen (1994,60).


     www.kreis1butjadingen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.