• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Beide Supercup-Trophäen wechseln den Besitzer

07.05.2015

Tossens Mit seinem Sieg beim traditionellen Preisboßeln des Klootscheetervereens Tossens eroberte Timo Nimptsch den im vergangenen Jahr verlorenen Supercup zurück. Bei diesem Wettbewerb werden die Ergebnisse der letzten fünf Jahre gewertet. Timo Nimptsch sicherte sich mit 2578 Metern die Trophäe vor Vorjahressieger Helmut Müller (2506) und Fredo Eisenhauer (2505).

Auch bei den Boßelrinnen wechselte der Supercup für mindestens ein Jahr seine Besitzerin. Mit einer hervorragenden Wurfleistung übernahm die A-Juniorin Alena Sangkuhl (1897 Meter) den Cup von Andrea Albers (1819), die den 2. Platz belegte. Auf den 3. Rang rückte Heike Eisenhauer (1816) vor.

62 Heimatsportler des Klootscheetervereens Tossens kämpften beim auf der Straße Auf dem Int in Tossens ausgetragenen Preisboßeln auf der Straße auf dem Int. um jeder Meter. Schließlich ging es nicht nur um Fleisch-, Blumen- und Sachpreise sowie um die Supercup-Wertung, sondern auch um den Familien-Pokal. Den sicherte sich erneut Familie Albers (1459 Punkte) vor den Familien Eisenhauer (1385) und Ruprecht (1145).

Die Siegerehrung nahm Vorsitzender Hartmut Albers nach dem Wettkampf vor. sein Dank galt auch den Helfern. Geehrt wurden während einer anschließenden gemütlichen Beisammenseins bei Familie Meiners auch die Sieger und Platzierten der jüngsten Boßel-Vereinsmeisterschaft.

Preisboßeln

Männer – Altersklasse: 1. Helmut Müller und Dieter Ruprecht (beide 520 Meter) vor Fredo Eisenhauer (513); Hauptklasse: 1. Timo Nimptsch (548) vor Florian Nimptsch (547) und Dustin Springer (531); Jugend: 1. Felix Eisenhauer (517) und Lars Sangkuhl (418) und Kevin Lehrwald (407), Kinder: 1. Jonas Wilke (253).

Frauen – Altersklasse: 1. Dörte Niemann (441) vor Andrea Albers (432) und Heike Eisenhauer (423); Hauptklasse: 1. Daniela Neels (496) vor Lena Prietzel (398) und Wiebke Ruprecht (353); Jugend: 1. Alena Sangkuhl (466) vor Sophie Dierks (452) und Gesa Ruprecht (449); Schülerinnen: 1. Lydia Topmüller (336), Kinder: 1. Isabella Buhr (243) vor Vivien Moretzki (221) und Anna Wilke (186); Kleinkinder: 1. Zoe Krowiorz (130) vor Jolie Euwens (103) und Lea Krowiorz (97).

Vereinsmeisterschaft

Holzkugel – Männer II: 1. Johann Hoffrogge (1071 Meter) vor Fred Eisenhauer (1009); Männer III: 1. Helmut Müller (968) vor Dieter Ruprecht (725); Frauen I: 1. Dörte Niemann (953); Frauen II: 1. Melanie Ruprecht (953) vor Sabine Rohde (672).

Gummikugel – Männer I: 1. Julian Albers (985); Männer II: 1. Johann Hoffrogge (1056) vor Thorsten Luker (997) und Helmut Müller (925); Männer III: 1. Dieter Ruprecht (1220) vor Helmut Müller (1069) und Rolf Meiners (925); Frauen I: Daniela Neels (790).

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.