• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

3000 Euro Belohnung Ausgelobt
Polizei fahndet mit Videos nach Brandstiftern in Syke

NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

WAHLEN: Bernd Helmerichs bleibt Vorsitzender

09.10.2007

BURHAVE Bernd Helmerichs bleibt Vorsitzender des Klootschießer- und Boßelvereins (KBV) Burhave. In der Jahreshauptversammlung im „Butjadinger Hof“ wurde er jetzt in dem Amt bestätigt, das er seit zehn Jahren bekleidet.

Dabei klebe er durchaus nicht an seinem Sessel, sagte Helmerichs. Doch es half nichts: Ein Nachfolger fand sich nicht. Der Einladung zur Versammlung waren auch nur wenige Mitglieder gefolgt – und viele von ihnen hatten schon ein Amt.

Stellvertretende Vorsitzende des Friesensport-Vereins bleibt Karin Hansing, Schriftführerin Sabine Poerschke, Boßelwartin Marion Meischen und Boßelwart Hergen Willms. Neuer stellvertretender Boßelwart wurde Helge Schellstede. Stellvertretende Boßelwartin bleibt kommissarisch Anke Kubisz. Das Amt des Jugendwarts bleibt vorerst unbesetzt, neuer stellvertretender Jugendwart wurde Arnke Höfers. Stellvertretender Klootschießerwart ist Hergen Deharde. Als Pressewart wurde Carl-Heinz Terveen bestätigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus den Berichten wurde deutlich, dass die Klootpunktrunde in diesem Jahr schlecht gelaufen ist. Der Verein musste die im vergangenen Jahr errungene Nachwuchsplakette wieder abgeben. Bei der Klootpunktrunde qualifizierten sich Julia Gebauer, Rebecca Willms, Malte Bornschier und Hergen Deharde für die Landesmeisterschaften. Deharde belegte den 3. Platz und qualifizierte sich für die Meisterschaften im Friesischen Klootschießer-Verband (FKV). Alle anderen belegten mittlere Plätze. Beim Kreisfünfkampf qualifizierte sich Malte Bornschier für den FKV-Fünfkampf und belegte dort einen mittleren Platz.

Bei den Kreismeisterschaften holte die I. Männer-Mannschaft den siebten Platz, berichtete Hergen Willms. Die Männer III belegten Platz vier, die Männer IV wurden Vizemeister. Marion Meischen berichtete von ihrer Sparte, dass die Frauen bei den Kreismeisterschaften den vierten Platz belegt haben. A- und B-Jugendliche haben sich gut in das Frauenteam eingefügt.

Die Finanzlage des Vereins ist ausgeglichen, berichtete der Kassenwart Willfried Meinen. Es wurde beschlossen, die Beiträge nicht zu erhöhen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.