• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Bernd Korte läuft allen davon

15.09.2016

Brake Mit gemeldeten 930 Teilnehmern war der 11. Braker Stadtlauf von den Sportlern wieder sehr gut angenommen worden. Beim OLB-HKK-Lauf gingen am Sonntag auch wieder viele Grundschulkinder auf die Strecke durch Brakes Innenstadt.

Es waren spannende Läufe über 850 Meter, die in vier Jahrgänge unterteilt waren. 2010/2011: Bei den Mädchen gewann Ronja Dietsch in 3:55 Minuten vor Nike Marie Pieper (4:07 Minuten) und Stella Ulrich (4:08). Bei den Jungen Ben Decker (3:34) die Nase vorn. Hinter ihm platzierten sich Linus Seiffert (3:58) und Max Fittje (4:01).

Bei den Jahrgängen 2008/2009, Mädchen, landete
Tomke von Waaden in 3:14 Minuten auf dem ersten Platz. Hinter ihr lagen Emalia Maxime Nering (3:34) und Mia Fittje (3:35). Bei den Jungen siegte Mathis Ebert (3:09) vor Bennet Ermisch (3:16) und Aurelio Bergamotto (3:18).

Schnell waren auch die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006/2007 unterwegs. Bei den Mädchen gewann Mia Stöcker (3:21). Sie lief vor Jane Blohm (3:27) und Kaija Budde (3:27) durchs ziel an der Georgstraße. Ein knappes Rennen gab es bei den Jungen. Leonard Schalkau (3:00) gewann vor Alexander Richter (3:02) und Milan Maltas (3:03).

Sehr spannend waren auch die Zielankünfte bei den Jahrgängen 2004/2005. Bei den Mädchen lag Margarete Hoffmann (3:13) knapp vor Vanessa Konradt (3:14) und Sarah Sophie Bunten (3:17). Bernd Korte siegte bei den Jungen in 2:50 Minuten. Er war auch der schnellste Läufer auf der 850-Meter-Strecke. Hinter ihm lagen Tammo Doerner (3:00) und Henrik Eroms (3:02).

Beim Fünf-Kilometer-Wettbewerb für Schüler und Jugendliche gab es in der Kategorie Jugend 20 folgende Ergebnisse: 1. David Rosenbrock (18:02), 2. Noorullah Ahmadi (19:38) und 3. Hauke Köhlken (22:54); bei den Frauen lag Pauline Lenz (29:05) eine Minute vor Martje Grabhorn (30:08); Jugend 18: 1. Henning Korte (25:01) vor Paul Feus (26:10); bei den Frauen: Lotta Mannagottera (27:10) vor Rachel Menze (27:56) und Sophia Gollos (28:03).

Auf der Fünf-Kilometer Strecke (Nordic-Walking) gab es bei den Frauen folgende Siegerinnen: Natalia Eisenkrein (W 30), Larissa Ettel (W 35), Annette Büsing (W 40), Simone Bruns (W 45), Katrin Briese (W 50), Angela Früsmer (W 55), Ilse Eidevik (W 65) und Heike Schmitz (W 70) sowie Martina Hadeler. Bei den Männern gewannen Lars Jürgens-Tatje (M 35) vor Florian Volstorf (M 45), Wilhelm Schröder (M 50), Friedo Schelling (M 65), Gerd Bauer (M 70) und Hans Barkowski (M 75).

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.