• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Berne feiert ersten Saisonsieg

21.10.2013

Berne Riesenjubel: Die Kreisliga-Fußballer der Spielvereinigung Berne haben am Sonntag ihren ersten Saisonsieg gefeiert und damit die Punkte eins, zwei und drei eingefahren. Die Elf von Trainer Michael Müller besiegte den SC Colnrade daheim mit 1:0 (1:0). „Uns allen ist ein riesiger Stein vom Herzen gefallen – zumal der Sieg hoch verdient war“, sagte Müller.

Bernes Trainer hatte vor der Partie für eine Überraschung gesorgt. Das Tor hütete Marcel Borkus. „Er hat eine unglaubliche Ruhe ausgestrahlt“, sagte Müller. Und die färbte auf seine Vorderleute ab. Schon in der 14. Minute schoss Sebastian Gonschorek die Berner mit einem feinen Lupfer nach einem tollen Pass von Nils Schneider in Führung. „Das hat er klasse gemacht“, sagte Müller.

Anschließend bestimmten die Berner das Spiel. „Bis zum Colnrader Strafraum waren wir überlegen, aber dann nicht clever genug“, sagte Müller. Dennis Haase vergab in der 30. Minute die große Chance zum 2:0. Kurz darauf musste Colnrades Trainer Wolfgang Gloge wegen Meckerns hinter die Bande.

Nach der Pause sah es lange so aus, als wäre das 2:0 nur eine Frage der Zeit. Aber Berne fehlte die Durchschlagskraft. „Deshalb waren die letzten Minuten sehr hart“, meinte Müller. Aber dicke Chancen hatten die Gäste nicht, „weil wir toll dagegengehalten haben“, sagte Müller.

Tor: 1:0 Gonschorek ( 14.).

Berne: Borkus - Röhrl, Litzcobi, Bruns, Neumann (29. Keil), Gonschorek (86. Stührmann), Jegatheeswaran, Haase (60. Sahin), Schneider, Rüscher, Semrok (46. Kranz).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.