• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Hafencup: Underwater Dragons verpassen Sieg knapp

18.05.2019

Berne /Hamburg Der diesjährige Hamburger Hafencup hatte alles, was es für einen gelungenen Drachenboot-Wettkampf braucht: Gutes Wetter und spannende Rennen. Auch wenn es für die Berner Underwater Dragons am Ende für den Gesamtsieg nicht ganz reichte.

Während die Underwater Dragons sich in fünf Vorrunden-Läufen über etwa 250 Meter hervorragend, nämlich ausnahmslos siegreich präsentierten, lief das Wasser zusehends ab. Gegen Ende der Vorläufe kamen allmählich Zweifel auf, ob Finalrennen überhaupt durchführbar sein würden oder lieber aufgrund einer nach und nach verschlickenden Rennstrecke ausfallen sollten. Sie fanden statt und als letztes ging es schließlich für die Underwater Dragons aus der Wesermarsch und die Battery Devils aus Hannover ins A-Finale.

Leider waren die Voraussetzungen mittlerweile so unberechenbar, dass die Paddler aus Berne ganz einfach Pech hatten und den sicher geglaubten und verdienten Gesamtsieg doch noch abgeben mussten. Dennoch zufrieden mit ihrer Leistung, konnten 21 Underwater Dragons die Heimfahrt mit dem Zug antreten. Wohlwissend, dass sie für die nächste Saison gewappnet sind und die Konkurrenz auch auf schwerstem Wasser nicht fürchten müssen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dabei waren Janina Beyer, Björn Birkholz, Jennifer und Matthias Dettmer, Matthias Klose, Astrid Koßytorz, Rainer Kramer, Emke Meyer-Wichmann, Evelyn Münstermann, Annika Onkes, Dagmar Rabe, Dirk Schepker, Jürgen Schierenstedt, Monika und Andreas Schmidt, Kai Steigemann (Steuermann), Jessica Trümpener, Marco Weigt und Thomas Windhorst. Begleitet und angefeuert haben Sylvia Höcker und Heinz Krupke.

Jens Schopp Redakteur / Redaktion Rastede/Wiefelstede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2621
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.