• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

Sponsoring für die Mitarbeiter

25.05.2018

Berne Mit dem Handballsport, das gesteht Miriam Rudnitzki, hatte sie nicht viel am Hut. Auch stand das Sponsoring bei der Aljo-Geschäftsführerin bisher nicht hoch im Kurs. Das änderte sich nach dem Kontakt mit den Bundesliga-Handballerinnen des VfL Oldenburg. Der konnte nicht nur die Geschäftsführerin überzeugen, sondern diese auch Firmeninhaber Ulf Jonuscheit.

Die Kombination eines durch die Reduzierung des EWE-Sponsorings „unverschuldet in Schieflage“ geratenen Verein mit dessen Leistungsorientierung, Zielsetzung und Disziplin kam an. Da der Experte für Aluminiumbau in Luft- und Raumfahrt, Automobil- und maritimen Bereich durch ein solches Sponsoring aber „keinen Kunden gewinnt“, wurde mit dem Sportverein ein ganz besonderes Paket geschnürt. „Für uns stand die Frage im Mittelpunkt: Was kann der VfL für uns tun? Wie können wir unser Engagement für unsere Mitarbeiter nutzen?“, erläutert Miriam Rudnitzki. Als Gegenleistung für einen, so die Geschäftsführerin, „eher kleinen Betrag“ stellt der Verein pro Heimspiel zehn Eintrittskarten zur Verfügung. Zudem wurden zwei Trainingseinheiten samt Spielen mit Aljo-Auszubildenden (das Unternehmen bildet 18 junge Menschen in sieben Berufen aus) und dem Bundesliga-Team begeistert angenommen. Für die nächste Saison soll das Angebot über die Azubis hinaus ausgeweitet werden.

Teil der Zusammenarbeit ist auch eine Spielerpatenschaft: Die 18-jährige Jane Martens trägt als einzige ein Aljo-Emblem auf dem Trikot-Ärmel. Und die junge Frau, die das erste Jahr in der Frauen-Bundesliga spielt und ab Herbst ein Studium bei der Polizei beginnen will, hält auch den Kontakt zum Unternehmen. Zwar verhinderte eine Schulterverletzung die geplante Mitarbeit in der Lehrwerkstatt. Zeit für Gespräche mit den ungefähr gleichaltrigen Auszubildenden blieb dafür umso mehr.

Markus Minten
Redaktionsleitung Brake
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2301

Weitere Nachrichten:

Aljo | VfL Oldenburg | EWE | Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.